Big Blue Button überzeugt in Baden-Württemberg

Di, 23. Juni 2020, Ralf Hersel

Das Kultusministerium hat den Schulen im Land seit Mitte April 2020 das datenschutzkonforme Videokonferenz-Tool Big Blue Button für das Fernlernen zur Verfügung gestellt. Interessierte Schulen können seit Anfang Mai Bedarf anmelden und BBB als zusätzliche Funktion in ihrem Moodle-Account freischalten lassen. Etwas 500 Schulen nutzen es bereits. Zusätzlich werden Fortbildungen zu Moodle und Big Blue Button angeboten.



Auf der Seite des Kultusministeriums finden sich interessante Details zum Einsatz von BBB an Schulen, sowie Fortbildungsangebote. Die positiven Rückmeldungen sprechen für sich:

„Am Bodensee wird der Button schon emsig eingesetzt. Endlich gibt es eine datenschutzverträgliche offizielle Lösung für Webkonferenzen.“ Sowie: „Nachdem BBB und Moodle als geniales Team im Wesentlichen super läuft und wir damit in Baden-Württemberg einen Einstieg in selbst gehostete und damit souveräne Lernplattformen mit Open Source hingelegt haben, möchte ich im Namen meines ganzen Kollegium aus ganzem Herzen ein ganz großes Dankeschön sagen.“