Devuan 3.0 veröffentlicht

Fast ein Jahr nach der Veröffentlichung von Debian 10.0 Codename Buster ist es dem Team von Devuan gelungen eine SystemD-freie Variante der Distribution zu erstellen. Die Version 'Beowulf' 3.0.0 gilt damit als neuer Stable-Release von Devuan. Sie basiert auf Debian Buster 10.4 und bringt den Linux Kernel 4.19 mit. Neu hinzugekommen ist die Unterstützung der ppc64el-Plattform.

runit stellt eine optionale Alternative für /sbin/init dar und openrc  kann alternativ zu sysv-rc genutzt werden. eudev und elogind ersetzen Aspekte von SystemD. Ein neues Design ist ebenfalls hinzugekommen, welches sich stark an dem Theme von Devuan ascii orientiert, allerdings dunkelrote Farbtöne verwendet.

Devuan 3.0.0 kann als Live-Medium ("Minimal" oder "Desktop" mit Xfce) oder als Installationsabbild ("Desktop", "Server" oder "Netinstall") bezogen werden.

Quelle: https://devuan.org/os/announce/beowulf-stable-announce-060120