Dezentrale Plattform für medizinische Zusammenarbeit

Di, 26 Mai 2020, Lioh Möller

Technologien wie Email oder Fax sind nicht wirklich für den Austausch von Patientendaten geeignet, kommen allerdings immer noch sehr häufig zum Einsatz. Dem hat sich die Famedly GmbH aus Berlin angenommen und kurzerhand eine dezentrale Lösung auf Basis des Matrix-Protokolles entwickelt. Die Software kann nicht nur als sichere Kommunikationslösung innerhalb einer Klinik eingesetzt werden sondern auch zum Austausch von Daten mit Zuweisern genutzt werden. Famedly ist wie ein klassisches Chatprogramm aufgebaut und ermöglichst somit einen schnellen Einstieg. Neben der Chatfunktion bietet sie ausserdem Telefonie, einen Aufgabenreminder sowie die Möglichkeit Prozesse zu automatisieren. Dank der Matrix-Basis sind alle Daten Ende-zu-Ende verschlüsselt. Die Firma stellt alle sicherheitsrelevanten Komponenten als Freie Software zur Verfügung. Die Oberfläche selbst ist allerdings proprietär.

Quelle: https://famedly.com/