Krita 4.3.0 veröffentlicht

Mi, 17. Juni 2020, Lioh Möller

Das freie Mal- und Bildbearbeitungsprogramm Krita ist in Version 4.3.0 erschienen und bringt eine Vielzahl von Fehlerkorrekturen und einige neue Features mit. Die Entwickler hatten die Ambition die bisher stabilste Version zu präsentieren und haben sich mit über 2'000 Changes dafür mächtig ins Zeug gelegt. Mit Version 4.3.0 ist auch die zweite Beta Version von Krita für Android verfügbar, welche massgeblich von Sharaf Zaman im Rahmen des Google Summer of Code entwickelt worden ist. Die neue Hauptversion enthält ausserdem viele Verbesserung im Bereich der Animationen, neue Effekte und Filter. Ebenen können nun performanter genutzt werden und das eigentliche Bild lässt sich separat von den Krita-Werkzeugen darstellen, was insbesondere bei einem Dual-Monitor-Betrieb hilfreich sein kann.

Quelle: https://krita.org/en/krita-4-3-release-notes
Bildquelle: Krita