Partner

Unser Projekt wird unterstützt durch folgende Partner:

TUXEDO Computers

TUXEDO Computers baut massgeschneiderte Hardware mit Linux!

Für eine grosse Auswahl an Computern und Notebooks - alle individuell gebaut und vorbereitet - sind wir die richtige Adresse. Vom leichten Ultrabook bis zur vollwertigen AI-Entwicklungsstation deckt TUXEDO jeden Aspekt des modernen Linux-basierten Computings ab.

Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden einen Full-Service ohne Aufpreis: Selbst programmierte Treiberpakete, technischer Support, vollautomatische Installationsservices und alles rund um unser Hardware-Angebot.


Intevation GmbH

Intevation erstellt partnerschaftlich IT, die nachhaltig ist und Menschen nützt.

Deshalb entwickeln und verwenden wir nur Freie Software. Unsere IT-Lösungen und Kundenbeziehungen sind langlebig. Durch Projekte kennen wir verschiedene Software-Techniken und arbeiten gemeinsam mit unseren Kunden.

Bei uns wird fündig, wer eine individuell-entwickelte Software-Lösung braucht oder eine professionelle Erweiterung für bestehende Freie Software.


Linux Guides

Seit 2015 werden auf Linux Guides wöchentlich lehrende Inhalte aus der Linux- und Open Source-Welt veröffentlicht. Mittlerweile werden auch alle neuen Videos selber gehosted, und ganz Cookie-Frei ohne Dritt-Anbieter auf Linux Guides veröffentlicht.

Zudem überzeugt linuxguides.de unter anderem mit einer grossen und hilfsbereiten Gemeinschaft, Informationen für Neu-Einsteiger, und einem Link-Verzeichnis auf andere Ressourcen im Netz.

sp-codes

sp-codes stellt verschiedene quelloffene Dienste für die freie Nutzung zur Verfügung: die Metasuchmaschine Searx, einen Server für den Messenger Matrix, das Videokonferenz-Tool Jitsi, die Code-Hosting-Plattform Gitea, datenschutzfreundliche Frontends für YouTube oder Twitter und viele andere Tools.

Zusätzlich schreibt der Betreiber in seinem Blog rund um die Themen Sicherheit und Datenschutz. Dort
wird unter anderem die Nutzung der freien Dienste einfach und verständlich erklärt, um sie für jede:n zugänglich zu machen. Einige der Artikel werden auch hier bei GNU/Linux veröffentlicht.