Über Uns

Wir sind ein Team von freiwilligen AutorInnen und PodcasterInnen, die über GNU/Linux und alles, was damit zusammenhängt, schreiben und sprechen. Dabei würden wir gerne dich (ja, genau dich) mit an Bord haben, wenn du gerne schreibst und Freie Software genauso liebst wie wir. Kontaktiere uns dazu einfach und wir besprechen die weitere Vorgehensweise mit dir.

Unser Team - Redaktion und Podcast

  • Lioh Möller



    Lioh arbeitet seit vielen Jahren beruflich mit Freier Software. Sie interessiert sich insbesondere auch für Offene Hardware und engagiert sich im LibreBoot Projekt, welches ein vollständig freies BIOS implementieren möchte. Nach ihren Vorstellungen sollte jeder Mensch einen uneingeschränkten Zugang zu Computern und Informationen erhalten und diese selbstbestimmt nutzen können. Mit dem Linux-Kurs stellt sie einen Online-Kurs zur Verfügung, indem man im Selbststudium viel über das Freie Betriebssystem erfahren kann. Sie ist seit vielen Jahren in Bereich der Freien Software unterwegs, unter anderem als Leiterin der Schweizer Ubuntu Community, im openSUSE-Projekt als Leiterin des GNOME-Projektes in der Schweiz oder als Länderkoordinatorin der FSFE.

    Lioh gehört zu unserem Autoren- und Podcast-Team.


  • Ralf Hersel



    Ralf ist seit 2005 GNU/Linux Anwender und Entwickler. Publikationen in YALM und FreiesMagazin. Podcaster für LibreZoom.net und Organisation mehrerer Ubucons und Veranstaltungen in der Schweiz. Vorträge zu GNU/Linux, Privacy, Freier Software. Fellow der Free Software Foundation Europe. Hauptberuflich Informatik Projektleiter.

    Ralf gehört zu unserem Autoren- und Podcast-Team.


  • Joël Schurter



    Joël arbeitet seit Mitte 2019 mit GNU/Linux. Er befasst und engagiert sich seither stark für Freie Software, insbesondere im Bereich der Multimedia-Anwendungen. Als Hobbyfotograf, -Grafiker und -Filmer arbeitet er oft mit quelloffenen Multimedia-Anwendungen, was ihm beim Verfassen von Artikeln auf GNU/Linux.ch einen grossen Vorteil einbringt. In seiner Freizeit verbringt er viel Zeit mit Fotografieren. Darüber hinaus interessiert er sich für Web-Programmiersprachen wie z.B. HTML, CSS und PHP.

    Joël gehört zu unserem Autoren-Team.


  • Nils



    Nils ist seit 10 Jahren aktiver GNU/Linux Nutzer. Eine Spezialisierung ist nicht seine Art. So hat er in den Jahren seine Nase in allen möglichen Themen gehabt. Hauptsache, es hatte etwas mit Freier Software oder Hardware zu tun. Die Menschen um ihn herum informiert er nur zu gerne über die Notwendigkeit von Backups, Datenschutz und Freier Software. Hauptsächlich verbringt er seine Freizeit auf dem Fahrrad. Mountainbike, Rennrad oder auch Radreisen haben es ihm dabei besonders angetan.

    Nils gehört zu unserem Podcast-Team.


  • Ferdinand Thommes



    Ferdinand lebt in Berlin, beschäftigt sich seit der Jahrtausendwende intensiv mit Linux und bestreitet seinen Lebensunterhalt seit 10 Jahren mit Publikationen in verschiedenen deutschen und internationalen Linux-Zeitschriften und Blogs, darunter auch unser Partner-Portal linuxnews.de.

    Ferdinand gehört zu unserem Podcast-Team.

  • Daniel Schär

    Daniel lebt in Biel (CH) und ist seit über 15 Jahren Open-Source- und Linux-User. Sein Hauptinteresse gilt dabei Multimedia. Er macht Home-Recording und Mixing und unterrichtet Informatische Bildung an der Volksschule. Dabei lässt er sich keine Gelegenheit entgegen, von den mannigfaltigen Vorzügen der freien Software zu sprechen. Er ist mitunter Autor der erste-Schritte-Tutorials für Shotcut und des deutschen Handbuches für Ardour. Zudem hilft er mit, die interaktiven Bücher von Phonascus Lenmus ins Deutsche zu übersetzen.

    Daniel gehört zu unserem Autoren-Team.

Kommentare

Wir haben uns bewusst gegen ein integriertes Kommentarsystem entschieden. Um über Artikel zu diskutieren, hinterlasse bitte deinen Kommentar als Antwort auf die entsprechende Ankündigung auf Mastodon oder Besuche unsere Telegram Gruppe. Eine Matrix-Bridge existiert ebenfalls. Unser Twitter Account und unser Telegram-Kanal werden lediglich mit den neuen Artikel-Ankündigungen befüttert aber nicht aktiv von uns bewirtschaftet.

Verhaltensregeln für die Kommunikation

GNU/Linux.ch ist eine Plattform für News, Podcasts, Videos und Diskussionen rund um die Themen Freie Software und Freie Gesellschaft. Die Autoren und Teilnehmer bekennen sich zu liberalen und sozialen Werten. Wir unterstützen eine faktenbasierte Diskussionskultur, und respektieren ein breites Spektrum an Meinungen und Äusserungen, solange diese nicht gegen die hier definierten Regeln verstossen. Folgende Inhalte und Äusserungen in Text, Ton, Bild oder Referenz (Links) werden nicht geduldet:

  • Sexistische, rassistische, extremistische, pornografische, nicht jugendfreie oder menschenverachtende Inhalte.

  • Inhalte, die nicht konform zu geltenden Gesetzen oder Verfassungen der EU, Deutschlands, Österreichs oder der Schweiz sind.

  • Hass, Hetze oder Beleidigungen, die sich auf einzelne Personen oder Gruppen beziehen. Wir pflegen einen höflichen und respektvollen Umgangston.

  • Faktisch nicht belegbare Behauptungen (Verschwörungsideen).

  • Politische, religiöse und sonstige Inhalte, die über den Rahmen 'Freie Software und Freie Gesellschaft' (FSFG) hinausgehen und nicht unmittelbar zum Themenschwerpunkt (FSFG) zurückführen.

  • Ausufernde Diskussionen, die den Informations- und Diskussionsfluss behindern. Solche Diskussionen können in privaten Chats fortgeführt werden.

  • Diskussionen oder Werbung, die offensichtlich dem Kernthema (Freie Software, Freie Gesellschaft) entgegenwirken.

Ein Verstoss gegen diese Regeln kann zur Löschung der Inhalte und/oder zum Ausschluss einer Person aus einer Gruppe führen. Dies geschieht in der Regel nach einer nicht beachteten Ermahnung, kann jedoch in Ausnahmefällen oder bei schwerwiegender Missachtung auch zum sofortigen Löschen des Inhalts oder zum sofortigen Ausschluss einer Person führen. Unbeabsichtigt verbreitete Inhalte müssen vom Urheber selbst so schnell wie möglich entfernt werden.

Zuständig für die Einhaltung dieser Regeln und die Meldung/Mahnung von Verstössen, sind alle Teilnehmenden, insbesondere jedoch die Moderatoren und Administratoren.

Wir sind uns bewusst, dass diese Regeln streng formuliert sind. Wir möchten damit auf keinen Fall wertvolle Beiträge und Diskussionen abwürgen. Uns ist es wichtig, dass Löschungen oder Ausschlüsse nicht subjektiv erfolgen, sondern einem Regelwerk folgen. Bevor wir etwas löschen oder Teilnehmende ausschliessen, werden wir in der Regel Mahnungen aussprechen und uns dreimal überlegen, was wir tun.

Kosten

Auch wir haben laufende Kosten, zum Beispiel für das Hosting der Webseite und für die Domain. Über unseren Patreon Account oder unsere Bankverbindung hast du die Möglichkeit uns zu unterstützen, um diese Ausgaben zu mildern. Vielen Dank!

Nachweise

Alle von uns veröffentlichten Artikel auf GNU/Linux.ch stehen unter der CC-BY-SA 3.0 Lizenz. Die Namensnennung (BY) muss in der Form: GNU/Linux.ch - Autorennamen erfolgen, sofern der Autorenname im jeweiligen Artikel angegeben ist. Andernfalls reicht die Nennung unserer Plattform GNU/Linux.ch.

Podcast Intro/Outro Musik: Podcast Theme von Kevin Hartnell ist lizenziert unter CC-BY-SA 4.0 Lizenz.