Über

Wir sind ein Team von freiwilligen AutorInnen die über GNU/Linux und alles was damit zusammenhängt schreiben. Dabei würden wir gerne dich (ja, genau dich) mit an Board haben, wenn Du gerne schreibst und Freie Software genauso liebst wie wir. Kontaktiere uns dazu einfach und wir besprechen die weitere Vorgehensweise mit dir.

Redaktionsteam

  • Lioh Möller



    Lioh arbeitet seit vielen Jahren beruflich mit Freier Software. Sie interessiert sich insbesondere auch für Offene Hardware und engagiert sich im LibreBoot Projekt, welches ein vollständig freies BIOS implementieren möchte. Nach ihren Vorstellungen sollte jeder Mensch einen uneingeschränkten Zugang zu Computern und Informationen erhalten und diese selbstbestimmt nutzen können. Mit dem Linux-Kurs stellt sie einen Online-Kurs zur Verfügung, indem man im Selbststudium viel über das Freie Betriebssystem erfahren kann.

  • Ralf Hersel



    Ralf Hersel ist seit 2005 GNU/Linux Anwender und Entwickler. Publikationen in YALM und FreiesMagazin. Podcaster für LibreZoom.net und Organisation mehrerer Ubucons und Veranstaltungen in der Schweiz. Vorträge zu GNU/Linux, Privacy, Freier Software. Fellow der Free Software Foundation Europe. Hauptberuflich Informatik Projektleiter.

  • Joël Schurter



    Joël arbeitet seit Mitte 2019 mit GNU/Linux. Er befasst und engagiert sich seither stark für Freie Software, insbesondere im Bereich der Multimedia-Anwendungen. Als Hobbyfotograf, -Grafiker und -Filmer arbeitet er oft mit quelloffenen Multimedia-Anwendungen, was ihm beim Verfassen von Berichten auf GNU/Linux.ch einen grossen Vorteil einbringt. In seiner Freizeit verbringt er viel Zeit mit Fotografieren. Darüber hinaus interessiert er sich sehr für Web-Programmiersprachen wie z.B. HTML, CSS und PHP.

Kommentare

Wir haben uns bewusst gegen ein integriertes Kommentarsystem entschieden. Um über Artikel zu diskutieren, hinterlasse bitte deinen Kommentar als Antwort auf die entsprechende Ankündigung auf Mastodon oder Besuche unsere Telegram Gruppe. Eine Matrix-Brige existiert ebenfalls. Unser Twitter Account und unser Telegram-Kanal werden lediglich mit den neuen Artikel-Ankündigungen befüttert aber nicht aktiv von uns bewirtschaftet.

Kosten

Auch wir haben laufende Kosten, zum Beispiel für das Hosting der Webseite und für die Domain. Über unseren Patreon Account hast Du die Möglichkeit uns zu unterstützen, um diese Ausgaben zu mildern. Vielen Dank!

Nachweise

NewsCast Intro/Outro Musik: CC-BY-SA 4.0 Podcast Theme by Kevin Hartnell