Tux-Tage 2022

Mo, 22. August 2022, Ralf Hersel

Vom 11. bis zum 13. November finden, zum dritten Mal, die Tux-Tage statt. Das Ziel des Tux-Tage-Teams ist es, eine live moderierte Online-Veranstaltung anzubieten. Sie besteht aus Vorträgen, Diskussionen und Workshops für Linux- und Open Source-Interessierte. Mit mehreren tausend Zuschauern feierte die live moderierte Veranstaltung letztes Jahr ihr Debüt. Anders als weitere bekannte Linux-Veranstaltungen werden die Tux-Tage auch nach Corona ausschließlich online bleiben.

Getreu dem Motto „Menschen und Wissen vernetzen“ wird auch in diesem Jahr wieder nach Vorträgen gesucht. Bis zum 30. September können auf der Tux-Tage Webseite Vorträge und Workshops rund um das Thema Linux und Open Source eingereicht werden. Auch kurze Projektvorstellungen sind herzlich willkommen. Das eigene Zuhause muss für einen Vortrag nicht einmal verlassen werden, auch Aufzeichnungen sind vorab möglich, falls man zur Zeit der Veranstaltung verhindert sein sollte. Das Einreichungsformular befindet sich auf tux-tage.de.

Jeder ist herzlich dazu eingeladen, die Veranstaltung…

  • …direkt auf der Webseite (YouTube-Frei!)
  • …auf dem „Linux Guides“-YouTube Kanal,
  • …auf dem „Linux Guides“-Twitch Kanal

zu verfolgen, um neue Facetten der Linux- und Open Source-Welt kennenzulernen und miteinander online zu diskutieren, sowie Abends gemeinsam ins Gespräch zu kommen.

Zusätzlich zur Teilnahme über den Livestream wird ein Teil der Tux-Tage im Metaverse stattfinden: Das virtuelle 3D-Veranstaltungsgelände wartet auf seine Besucher, um gemeinsam in Kontakt zu kommen, Wissen auszutauschen oder einfach nur Spaß zu haben. Auch Vorträge werden im Metaverse zusätzlich stattfinden, welche aber zusätzlich wie gehabt über den ganz normalen Livestream übertragen werden. Benötigt wird zur Teilnahme im Metaverse lediglich der Firefox Webbrowser. Es wird voraussichtlich keine Registrierung notwendig sein. Als darunterliegende Technologie wird Mozilla Hubs verwendet.

Das gesamte Team der Tux-Tage freut sich riesig über jeden einzelnen Besucher oder jede einzelne Besucherin.

Quelle: https://www.tux-tage.de/pressemitteilung-tux-tage-2022-online-per-livestream-und-das-erste-mal-im-metaverse/

Tags

Veranstaltung, Tux-Tage