BSI mit eigenem Podcast über Sicherheitsthemen

Do, 1. Oktober 2020, Ralf Hersel

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat am 30. September eine eigene Podcast-Serie zu Themen rund um IT Sicherheit gestartet. Mit dem Podcast namens "Update verfügbar" erhalten Hörerinnen und Hörer Wissenswertes zu Cyber-Vorfällen, Innovationen, skurrilen Fakten und zu den neusten und wichtigsten Sicherheits-Updates

In "Update verfügbar" ist der Name Programm: Mit dem Moderatoren-Team Ute und Michael sprechen zwei Journalisten über Cyber-Sicherheit, die einen objektiven Blick auf die Ereignisse der vorausgegangenen vier Wochen aus Netzwelt, Technologie und Internetkriminalität liefern. Dabei sprechen die beiden in jeder Ausgabe über ein Ereignis oder eine Frage, die sie besonders beschäftigt hat. Michael und Ute erzählen von aktuellen Geschehnissen, berichten über ihre Befürchtungen und erklären Hintergründe. Ergänzt wird das Duo dabei hin und wieder durch Gäste.

In der zweiten Hälfte einer Episode liefern die Moderatoren ein Update zu allen News und Fakten, die ausserdem relevant waren oder es bald sein könnten. Wer sich nicht in komplizierten Artikeln verlieren möchte, hört also die wichtigsten Nachrichten zur IT-Sicherheit in "Update verfügbar".

Quelle: https://www.bsi-fuer-buerger.de/BSIFB/DE/Service/Aktuell/Informationen/Artikel/neuer-podcast-update-verfuegbar.html

Bildquelle: BSI