Die wichtigsten Neuerungen in FluffyChat 1.0.0

Mi, 1. Dezember 2021, Marc Mader

Ich persönlich nutze FluffyChat jetzt schon seit ungefähr 2 Jahren. Seit ungefähr einem Jahr nutze ich keine anderen Messenger mehr neben FluffyChat. Aus meiner Sicht ist die aktuelle Veröffentlichung von FluffyChat in Version 1.0.x eines der grössten und gravierendsten Updates überhaupt. Doch kommen wir jetzt zu den wichtigsten Änderungen bzw. Neuerungen:

NEUES DESIGN

Das neue Design hat grössere Sprechblasen mit Schatten und verwendet grösseren Schriftarten. Der Kontrast wurde verbessert und einige Elemente, wie die Uhrzeit in jeder einzelnen Sprechblase, sind jetzt standardmässig ausgeblendet. Bei Bedarf kann man sich diese dennoch anzeigen lassen.

Detaillierte Informationen zu den Nachrichten sind jetzt auf der neuen Info-Seite zu finden, auf der nicht nur der Nachrichtentyp und der Zeitstempel zu sehen sind, sondern auch der gesamte JSON-Quellcode eines jeden Ereignisses der Zeitleiste.

SPACES

Spaces haben viele Verbesserungen und Fehlerkorrekturen erfahren. Neu werden Spaces in die untere Leiste der Chat-Liste angezeigt, sobald man einem Space beigetreten ist. Die Umschaltfunktion für mehrere Konten wurde stattdessen in ein Dropdown-Menü oben links verschoben.

Multi-Account

Das Multi-Account-Feature ist noch in der Beta-Phase, hat aber auch eine Menge Fehlerkorrekturen erhalten. Konten lassen sich in sogenannte Bundles sortieren. Der neue Account-Switcher-Button gibt jetzt einen besseren Überblick über die verbundenen Matrix-Accounts.

Leistung

Das Matrix Dart SDK wurde stark überarbeitet und die In-App-Datenbank deutlich verbessert. Im Web wird jetzt nativ IndexedDB verwendet, während alle Datenbanktransaktionen auf allen Plattformen abgestimmt werden. Die Raumliste wird nun dynamisch nachgeladen, was den Start der App (insbesondere bei aktiviertem Multi-Account) erheblich beschleunigt.

Eigene Primärfarbe

Neu kann man nun die Primärfarbe selbst wählen, um FluffyChat nach den eigenen Bedürfnissen zu gestalten:

Die vollständige Liste der Änderungen ist im Changelog ersichtlich.

Zukunftsaussichten

  • In Zukunft soll die QA weiter verbessert werden. Dazu sollen einige Integrationstests geschrieben werden, Release Candidates vor neuen Versionen veröffentlicht werden und mehr interessierte Menschen in das Softwaretesting einbezogen werden, um die bestmögliche Stabilität zu gewährleisten.
  • Aktuell wird aktiv an einer Unterstützung für native Videoanrufe im Matrix Dart SDK gearbeitet. Sobald die Funktionalität vollständig implementiert wurde, soll diese auch in FluffyChat integriert werden.
  • Es besteht die Idee, Stories wie sie beispielsweise aus einigen proprietären Social-Media-Lösungen bekannt sind, zu implementieren. Dabei handelt es sich um Kurznachrichten meist in der Form eines Videos, welche an alle Kontakte gesendet werden können und die nach 24 Stunden wieder verschwinden.
  • Bessere Benachrichtigungen für iOS
  • Überarbeitete Unterstützung für Leerzeichen
  • Anklopf-Funktion
  • Drag-and-drop in der Webversion

Links:

FluffyChat-Community auf Matrix: https://matrix.to/#/#fluffychat:matrix.org
Issue Tracker: https://gitlab.com/famedly/fluffychat/-/issues
FluffyChat Übersetzerteam auf Matrix: https://matrix.to/#/#fluffychat-translation:matrix.org

Bildquelle:

Screenshots: https://gitlab.com/famedly/fluffychat/-/tree/main/docs/screenshots
Banner: https://gitlab.com/famedly/fluffychat/-/blob/main/assets/banner.png