GCompris feiert den 20. Geburtstag mit Version 1.0

Do, 19. November 2020, Ralf Hersel

GCompris ist eine beliebte Sammlung von Bildungs- und Spielaktivitäten für Kinder von 2 bis 10 Jahren. GCompris ist bei Lehrern, Eltern und, was am wichtigsten ist, bei Kindern aus aller Welt beliebt und bietet eine ständig wachsende Liste von Aktivitäten - zuletzt mehr als 150. Diese Aktivitäten wurden in über 20 Sprachen übersetzt und decken ein breites Spektrum an Themen ab, von grundlegenden Rechen- und Lesefähigkeiten bis hin zu Geschichte, Kunst, Geografie und Technologie. Das Projekt feiert seinen 20. Geburtstag und gibt aus diesem Anlass die Version 1.0 heraus.

Dies ist die Liste der Aktivitäten-Kategorien mit einigen Beispielen:

  • Entdeckung des Computers: Tastatur, Maus, Touchscreen ...
  • Lesen: Buchstaben, Wörter, Leseübungen, Texteingabe ...
  • Arithmetik: Zahlen, Rechnen, Memory, Aufzählungen, Tafeln ...
  • Wissenschaft: die Schleuse, der Wasserkreislauf, Erneuerbare Energien ...
  • Geografie: Länder, Regionen, Kultur ...
  • Spiele: Schach, Memory, Vier gewinnt, Galgenmännchen, Tic-Tac-Toe ...
  • Sonstige: Farben, Formen, Braille, Uhrzeit lernen...

Zurzeit bietet GCompris mehr als 150 Aktivitäten und weitere werden entwickelt. GCompris ist freie Software. Das GCompris-Projekt wird bereitgestellt und entwickelt von der KDE-Community.

Quelle: https://gcompris.net/index-de.html