Generator für Bildlizenzen aus der Wikipedia

Di, 23. November 2021, Ralf Hersel

Die Bilder, die auf Wikipedia im freien Medienarchiv Wikimedia Commons veröffentlicht werden, sind in vielen Fällen urheberrechtlich geschützt. Sie sind durch ihre Urheber aber zumeist unter sogenannten freien Lizenzen zur Nutzung freigegeben worden, vor allem unter Creative-Commons-Lizenzen. Ein gewisser Anteil ist sogar komplett rechtefrei (public domain). Freie Lizenzen erlauben eine unkomplizierte Nachnutzung ohne viel Nachfragen, solange die jeweiligen Lizenzbedingungen eingehalten werden. Eine zusätzliche Erlaubnis der Urheber braucht es dann nicht.

Der Verein Wikimedia Deutschland stellt einen Generator zur Verfügung, mit dem bequem die korrekte Lizenz für die Verwendung von Inhalten der Wikipedia erzeugt werden kann. Dies funktioniert, indem die Anwendung alle Informationen anzeigt, die zusammen als sogenannter Lizenzhinweis möglichst unmittelbar beim genutzten Bild abgedruckt bzw. angezeigt werden müssen. Die Anwendung leitet durch einen kurzen Dialog und erfährt dadurch die für den Lizenzhinweis entscheidenden Einzelheiten der individuellen Nachnutzung. Nach Beantwortung dieser wenigen Fragen kann man schnell und einfach den entsprechenden Lizenzhinweis auf verschiedene Arten kopieren und in die eigene Publikation einfügen.

Als Beispiel suche ich in der Wikipedia nach dem Begriff 'Linux'. Die Adresse des Artikels kopiert man dann in den Lizenzhinweisgenerator. Daraufhin werden alle Bilder des Artikels angezeigt. Nun wähle ich das Tux-Bild aus und erhalte den Hinweis, dass dieses Bild gemeinfrei ist und somit keine Lizenzangabe notwendig ist.

Trotzdem kann man einen Lizenzhinweis erzeugen lassen. Dazu beantwortet man drei Fragen zur Nutzungsart, ob es sich um ein Sammelwerk handelt und zur Bearbeitung. Anschliessend wird der Lizenzhinweis als Text und im HTML-Format zur Verwendung in der eigenen Publikation bereitgestellt.

Quelle: https://lizenzhinweisgenerator.de/