Jump: openSUSE und SLE rücken näher zusammen

Mo, 31. August 2020, Lioh Möller

Relativ unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit finden zur Zeit grössere Veränderungen im openSUSE-Projekt statt. Bereits vor einiger Zeit haben SUSE-Entwickler den Wunsch geäussert, dass die Community Distribution enger mit dem kommerziellen Produkt SLE (SUSE Linux Enterprise) zusammen wachsen solle. So könnten vorhandene Ressourcen besser genutzt werden und Synergien entstehen.

Die Grundidee ist, dass zukünftige Versionen des Leap-Zweiges von openSUSE auf dem gleichen Paketstand basieren sollen wie die Enterprise Version. Zu diesem Zwecke wurde ein eigenes Projekt Namens Jump geschaffen, welches den Übergang ermöglichen soll. Erste Erfolge wurden bereits berichtet. Eine Vielzahl der Grundpakete auf Basis von SLE stehen in Jump mittlerweile zur Verfügung. Eine Installation sollte grundsätzlich möglich sein. Allerdings kommen zur Zeit direkt die Binärpakete der Enterprise Distribution zum Einsatz, was sich in Zukunft ändern soll. RPMs werden anhand sogenannter Spec-Files generiert. Ab Version 15.3 sollen die gleichen Specs als Basis für openSUSE und SLE dienen. Im Verlauf des Transitionsprozesses wird dies ermöglicht. Aktuell wird primär evaluiert, welche Paketüberschneidungen es in SLE und Leap gibt. openSUSE verfügt über eine deutlich grössere Anzahl von Paketen, die auch weiterhin eigenständig im Projekt zur Verfügung gestellt werden sollen. Einige davon könnten dann ohne grösseren Aufwand auch im sogenannten PackageHub von SUSE SLE veröffentlicht werden. Im diesen finden sich 3rd-Party Zusatzpakete für die Enterprise-Distribution.

An dem Releasezyklus und der Supportdauer von openSUSE soll sich laut Angaben der Entwickler nichts ändern. Allerdings wird durch die Vereinheitlichung des Basissystems ein Wechsel auf das kostenpflichtige Enterprise Produkt noch einfach werden.

Die Entwicklung und Tests von Anwendungen für SLE auf einem openSUSE-System sollte dadurch ebenfalls vereinfacht werden.

Quellen:
Jump auf der openSUSE-Factory Mailingliste: https://lists.opensuse.org/opensuse-factory/2020-08/msg00075.html
Jump Portal im openSUSE Wiki: https://en.opensuse.org/Portal:Leap:Jump