Linux Kernel 5.10 veröffentlicht

Mo, 14. Dezember 2020, Joël Schurter

Nach sieben Wochen Entwicklungszeit hat Linus Torvalds den neuen Linux Kernel 5.10 veröffentlicht.

Neben verbesserter Hardwareunterstützung gibt es bei diesem Kernel ein ganz besonderes Highlight: es ist ein LTS (Long Term Support) Kernel, was bedeutet, dass er fünf Jahre lang Updates erhalten wird.

In diesem brandneuen Kernel gibt es zahlreiche aktualisierte Treiber, verbesserte Hardwareunterstützung, die Unterstützung für den Fast-Commit-Modus in Ext4, welcher ein schnelleres  fsync() ermöglicht und vieles mehr.

Ebenfalls wichtig zu erwähnen, ist die Unterstützung für die ARM Memory Tagging Extension, welche zahlreiche Sicherheitslücken verkleinert oder schliesst.

Natürlich wurden auch in diesem Kernel unzählige Bugs behoben und Sicherheitslücken geschlossen.

Quelle & Changelog: https://kernelnewbies.org/Linux_5.10

Es wurden noch keine Kommentare verfasst, sei der erste!