Neue Version von Freetube

Mi, 20. Oktober 2021, Daniel Schär

Von der beliebten freien Youtube-Alternative Freetube (wir berichteten) ist vorgestern die Version 0.15.0beta erschienen, mit folgenden Änderungen: 

  • Neugestaltung der Einstellungsseite und neues Dracula-Thema und Dracula-Farboptionen
  • Die Vorwärts-/Rückwärtspfeile sind jetzt ausgegraut, wenn angebracht
  • Beschriftungsoptionen werden jetzt nach den Spracheinstellungen des Benutzers sortiert
  • Visuelle Verbesserungen an den Trending- und Channel-Seiten
  • Hinzufügen einer Schaltfläche zur Suchleiste, die das Suchfeld löscht
  • Das Suchfilter-Popup verschwindet jetzt beim Seitenwechsel
  • Der Theatermodus kann nun mit der T-Taste umgeschaltet werden

und Fehlerkorrekturen:

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Öffnen eines neuen Videos mit der mittleren Maustaste zu einem leeren Bildschirm führte
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Schaltflächen zur Mediensteuerung nicht funktionierten
  • Die Video-Thumbnails haben jetzt die richtige Breite
  • Kommentare werden jetzt richtig formatiert
  • Visuelle Probleme mit Dropdown- und Suchauswahlen bei nicht standardmässigen Themen behoben
  • Fehler behoben, bei dem Menüs auf dem Mediaplayer nicht navigiert werden konnten
  • Links zu FreeTubes veraltetem GitHub-Wiki wurden durch https://docs.freetubeapp.io/-Links ersetzt und die README mit Links zu Weblate und der FreeTube-Dokumentation aktualisiert 
  • Korrekte Benachrichtigung beim Kopieren von Links in eine Wiedergabeliste hinzugefügt
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem beobachtete Videos gelegentlich nicht zum Verlauf hinzugefügt wurden
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Invidious-API DASH-Videos nicht richtig abspielen konnte
  • Videos, die in Form eines Gitters angezeigt werden, skalieren nun proportional zur Fenstergrösse

Hinter den Kulissen sei auch viel passiert laut dem Blog-Eintrag. Man habe nun das Team um ein paar Leute erweitern können, die nun an verschiedenen Stellen unterstützen werden. Jeder von ihnen ist ein/-e Entwickler/-in, der/die aktiv am Projekt mitgewirkt und qualitativ hochwertige Beiträge zum Projekt geleistet hat. Man sei immer noch dabei, einige Arbeitsabläufe zu überarbeiten, z.B. neu werden Emails nicht mehr beantwortet, da oft die gleichen Fragen gestellt werden. Stattdessen wurde auf GitHub ein Discussions tab eröffnet, wo die Community aufgefordert wird, sich zu beteiligen. Und natürlich kann man auch via Chat auf Matrix mitdiskutieren.

Der Download steht für Windows, macOS, Ubuntu / Debian, ebenso wie als Flatpak / AppImage zur Verfügung.

Quelle: https://blog.freetubeapp.io/behind-the-scenes-improving-project-structure-and-other-updates