Nextcloud wechselt von OnlyOffice zu Collabora

Di, 9. Juni 2020, Ralf Hersel

Bis zur Version 18 von Nextcloud konnte die App OnlyOffice zur Bearbeitung von Office-Dokumenten installiert werden. Ab Nextcloud Version 19 kommt die App Collabora Online zum Einsatz. Collabora Online ist eine angepasste Version von LibreOffice Online.

Der Grund für den Wechsel ist, dass OnlyOffice nach der Veröffentlichung von Nextcloud 18 die Möglichkeit unterbunden hat, Dokument auf Smartphones und in Webbrowser zu bearbeiten. Wenn ein Dokument in der Nextcloud App auf einem Android-Gerät geöffnet wird und der Server die Community-Edition von OnlyOffice ausführt, erscheint eine Meldung, die besagt, dass die mobile Bearbeitung mit der Open-Source-Version nicht möglich ist. Dasselbe passiert beim Öffnen eines Dokuments in einem Browser, der auf einem mobilen Gerät läuft.

Quellen:

https://help.nextcloud.com/t/onlyoffice-removed-web-mobile-editing-from-version-5-5-0-of-community-document-server/74360

https://github.com/ONLYOFFICE/DocumentServer/issues/805

https://nextcloud.com/blog/how-to-install-collabora-online-in-nextcloud-hub/