Vorstellung des Projekts // foss.events

Do, 12. November 2020, Marco

Über das Jahr verteilt finden in Europa unzählige Konferenzen, Veranstaltungen und Ähnliches zu freier, quelloffener Software statt. Das Projekt // foss.events stellt auf deren Webseite eine Liste von Veranstaltungen zeitlich geordnet bereit. Neben dem Datum und dem Konferenznamen werden weitere Informationen wie zum Beispiel eine Kurzbeschreibung und der Organisator aufgeführt. Wer sich einen Termin in den Kalender eintragen möchte, kann die .ics-Datei herunterladen und im eigenen Kalender importieren.

Um die Liste stetig zu erweitern, können Vorschläge für weitere Veranstaltungen gemacht werden. Folgende Kriterien bestehen, damit die Vorschläge eingearbeitet werden:

  • Die Veranstaltung muss in Europa stattfinden oder von Leuten aus Europa organisiert werden.
  • Die Veranstaltung muss der breiten Öffentlichkeit zugänglich sein und darf nicht nur für eine bestimmte Gruppe beschränkt sein. Ein Eintrittspreis darf verlangt werden.
  • Es werden nur ganztägige Veranstaltungen aufgenommen. Als Faustregel gilt mindestens sechs bis acht Stunden bei physischen und drei bis vier Stunden bei Online-Veranstaltungen

Quelle: https://foss.events/

Bildnachweis: https://raw.githubusercontent.com/foss-events/website/master/mediahub/logo/2019-logo.png ( // foss.events, AGPLv3)