Alternative Anmeldeverfahren

Mo, 17. August 2020, Ralf Hersel

Alternativen zu Passwörtern verbessern das Benutzererlebnis und gleichzeitig die Sicherheit erheblich. Solche alternativen Authentifizierungsmethoden können auch leicht kombiniert werden, um ein anpassungsfähiges Authentifizierungsprofil zu erstellen. Canonical hat im Ubuntu-Blog ein Whitepaper vorgestellt, in dem diese Verfahren beschrieben werden.


Das Whitepaper stellt drei beliebte Authentifizierungsmethoden vor, die eine solide Alternative zu Passwörtern darstellen. Darunter die Anmeldung mit einem YubiKey-Hardware-Token bei einem Laptop, der an eine Docking Station angeschlossen ist. Oder eine zweifache Push-Benachrichtigung, falls das Gerät nicht mit dem Dock verbunden ist, oder ein Google Authenticator-Einmalpasswort, wenn kein Netzwerk verfügbar ist. Manch einer benötigt ein separates Hardware-Token nur für die ssh-Authentifizierung, oder ein langes, komplexes Passwort für die Notfall-Authentifizierung, falls alle anderen Methoden fehlschlagen sollten. All diese Szenarien werden im Whitepaper beschrieben.

Das Dokument kann hier nach Anmeldung heruntergeladen werden:

Quelle: https://ubuntu.com//blog/optimised-authentication-methods-for-ubuntu-desktop

Es wurden noch keine Kommentare verfasst, sei der erste!