Annotieren mit Pensela

Mi, 15. Dezember 2021, Ralf Hersel

Pensela ist ein Open-Source-Tool zur Erstellung und Kommentierung von Screenshots. Mit ihm kann man direkt auf dem Bildschirm zeichnen. Die Benutzeroberfläche besteht hauptsächlich aus einer Symbolleiste, die alle Werkzeuge zum Kommentieren von Bildern in einem minimalistischen Layout enthält. Die Werkzeuge sind mit einem einzigen Mausklick zugänglich, was die Design-Initiative unterstützt, leicht, vielseitig, dynamisch und elegant zu sein.


Das Werkzeug verfügt über Funktionen, die das Zeichnen von Formen und das Hinzufügen vordefinierter Formen in Form von Aufklebern zu Bildern erleichtern. Ausserdem bietet es einen Textmarker, Textunterstützung, benutzerdefinierte Farbauswahl, Hintergrundseiten, ein Screenshot-Tool und einen Laserpointer.

Pensela bietet:

  • Open-Source unter der ISC-Lizenz
  • Verfügbar unter GNU/Linux, macOS und Windows
  • Grundlegende Formen, z. B. Rechtecke, Kreise, Polygone, Linien und Dreiecke
  • Aufkleber, z. B. Sterne, Kreuze, ein- und doppelseitige Pfeile
  • Textunterstützung (Font und Grösse nicht anpassbar)
  • Hintergrundseiten
  • Benutzerdefinierte Farbauswahl
  • Screenshot-Werkzeug (nur Fullscreen)
  • Textmarker
  • Laserpointer

Quelle: https://github.com/weiameili/Pensela