Chemnitzer Linux-Tage 2022: Onlineveranstaltung mit Vorträgen und Workshops rund um Linux und Open-Source

Di, 8. Februar 2022, Caos

Bereits seit 1999 gibt es die Chemnitzer Linux-Tage. Erklärtes Ziel der CLT ist es, den Menschen Linux und Open-Source näher zu bringen.
Unter dem Motto "Voll verteilt" finden die CLT 2022 am 12. und 13. März virtuell als Online-Veranstaltung statt. Schweren Herzens haben sich die Organisator*innen gegen eine Präsenzveranstaltung entschieden, so dass die Veranstaltung nun zum zweiten Mal in Folge als virtuelles Event realisiert wird.
Die Chemnitzer Linux-Tage bieten ein vielfältiges Programm, das Vorträge, Workshop und einen virtuellen Ausstellungsbereich, in dem sich Projekte, Teams, Vereine und Firmen rund um das Thema Open-Source vorstellen, beinhaltet. Die Ärzte der "Praxis Dr. Tux" bieten als Ansprechpartner für Fragen zu freier Software Unterstützung und Ferndiagnosen über eine BigBlueButton-Plattform an.



Das Vortragsprogramm wird wieder zahlreiche Vorträge aus den Bereichen Linux und Open-Source umfassen. Die Themen sind vielfältig, hier nur einige Beispiele: Festplattenverschlüsselung, Bitcoin, FOSS an Schulen, Linux in der Öffentlichen Verwaltung,  Videoschnitt mit Shotcut und OBS Studio, Game-Development, Green-IT, und vieles mehr. Prof. Dr. Knopper präsentiert die Einsatzmöglichkeiten seiner Distribution "Knoppix" zum gemeinsamen Arbeiten, Spielen und für den Remote-Unterricht.

"Nur Zuhören ist langweilig?" Es finden darüber hinaus auch interaktive Workshops statt, u.a. zu Python, Rust und zu Musikproduktion mit GNU/Linux. Im Unterschied zu den Vorträgen ist hier vorab eine Anmeldung erforderlich und die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Auch die technische Umsetzung der Veranstaltung setzt voll auf FOSS-Lösungen: Streams und Workshops werden über Big Blue Button bzw. Jitsi und Vortrags-Pads realisiert. Der moderierte Matrix-Kanal der CLT2022  ist unter #clt2022:tu-chemnitz.de zu finden.

Bislang noch nicht angekündigt, aber hoffentlich auch dieses Jahr wieder zu erleben, ist ein Work-Adventure, in dem sich die Teilnehmer*innen virtuell begegnen, austauschen und vernetzen können.

Bildquelle: https://chemnitzer.linux-tage.de/2022/de/