FSFE an der FOSDEM 2021

Fr, 12. März 2021, Ralf Hersel

Während die FOSDEM normalerweise jedes Jahr in der Freien Universität Brüssel stattfindet, fand sie dieses Jahr zum ersten Mal online statt - und zwar komplett mit Freier Software. Die FOSDEM hatte zeitweise mehr als 25 gleichzeitige Vorträge, mit begleitenden interaktiven textbasierten Chaträumen, Live-Q&A mit den Sprechern per Video und "Hallway Track"-Breakout-Räumen nach jedem Vortrag, in denen Sprecher und Teilnehmer per Video-Chat zusammenkommen und den Vortrag diskutieren konnten. Nach Angaben der Hauptorganisatoren der FOSDEM hatten sie einen Spitzenwert von 33.600 Teilnehmern. Dieses Jahr konnte die FSFE zum ersten Mal den "Legal and Policy Devroom" auf der FOSDEM mitorganisieren. Und wie jedes Jahr hat die FSFE vor der FOSDEM ein Community-Event veranstaltet, dieses Mal mit einer Keynote von Cory Doctorow.

Cory Doctorow beim FSFE Community Event

Alle FSFE Veranstaltung im Rahmen der diesjährigen FOSDEM wurden aufgezeichnet und stehen auf der News-Seite der FSFE zur Verfügung. Dabei wurden diese Themen behandelt:

  • FSFE PRE-FOSDEM Community Event
  • FOSDEM21: Legal and Policy Devroom agenda
  • Free Software strategy of the Commission
  • Router Freedom
  • Health public policy
  • Funding for Free Software projects
  • Licencing and Compliance
  • Digital Markets Act
  • Free Software Culture
  • REUSE - make licensing easy for humans and machines alike

Quelle: https://fsfe.org/news/2021/news-20210311-01.de.html