GNU/Linux.ch macht Weihnachtsferien

Di, 22. Dezember 2020, Redaktionsteam

Nach kurzem Diskutieren innerhalb der Kern-Redaktion von GNU/Linux.ch haben wir uns entschlossen, die Weihnachten 2020 mit weniger Tastenanschlägen als sonst zu verbringen.

Nach hunderten von Artikeln haben auch die Unermüdlichsten eine Pause verdient, trotzdem möchten wir keinen "Lockdown" machen, sondern die Ferien nach dem Prinzip "wer möchte, der kann schreiben" gestalten. Aus diesem Grund wird es hier und da noch einen Artikel geben, jedoch nicht regelmässig. Am 4. Januar 2021 steigen wir dann wieder voll ein und hauen in die Tasten.

Wir danken allen LeserInnen für eure vielen Kommentare, Hinweise und Lob. Ebenfalls ein grosser Dank gilt allen, welche in diesem Jahr einen oder mehrere Artikel beigesteuert haben, genau so war das von Anfang an geplant.

Das Jahr 2020 war für unser Portal GNU/Linux.ch ein grossartiges Jahr, wenn auch nicht immer ein einfaches. Die Leserzahlen steigen von Monat zu Monat (teilweise von Tag zu Tag) zusehends, was das Herz eines jeden Autors sehr erfreut. Wir sind unserer stark angewachsenen Community überaus dankbar für alle eure Tätigkeiten für dieses noch recht junge Projekt.

Heute ist der letzte Tag, um an unserem Gewinnspiel teilzunehmen. Es endet heute um 23:59 Uhr; der oder die Gewinnerin werden morgen ausgelost. Danach lehnen wir uns zurück und schwelgen in den guten Erinnerungen dieses Jahres und lassen uns nicht von den negativen Erinnerungen betrüben.

Zurzeit befinden sich 10 Personen im engeren Kreise der Redaktion, resp. 10 Personen, welche regelmässig mit viel Motivation Artikel beitragen. Trotzdem ist es leider nach wie vor so, dass nur 2–3 Personen täglich einen oder mehrere Artikel schreiben, was auf Dauer zu einer Überlastung führt. Das ist verständlicherweise zu wenig, um jeden Tag interessante Artikel zu liefern, Interviews aufzunehmen und das Portal weiterzuentwickeln. Die Weihnachtsferien sind somit nicht nur eine gute Zeit, um die Zeit mit den Liebsten zu geniessen, sondern auch, um sich für eine Mitarbeit bei GNU/Linux.ch zu entscheiden.

Wir zählen auf euch und freuen uns auf viele weitere Jahre mit euch, liebe LeserInnen. Macht mit und gestaltet aktiv das Portal mit!

Geniesst die stille Zeit mit hoffentlich vielen schönen Momenten mit den Liebsten

das GNU/Linux.ch Redaktionsteam
Ralf, Lioh, Joël, Remo, Marco, Dominique, Daniel, Toxo, Jens und Nils

P.S: Ende Jahr kommt dann noch ein Jahresrückblick.

blackcrack
Geschrieben von blackcrack am 23. Dezember 2020

Den Jahresrückblick dann bitte reappen, wir sind verwöhnt bg

Bleibt schön gesund, brecht euch nich irgend was.. habt ja die Pisten für euch alleine nu' ;) Schönes Weinachten wünsch ich und nen' guten Rutsch in's neue Jahr !