Hängende SSH-Sessions beenden

Do, 17. März 2022, Lioh Möller

Wer viel mit SSH arbeitet, dem ist es bestimmt schon das ein oder andere Mal passiert, dass eine bestehende Sitzung nicht mehr reagiert hat. Beispielsweise aufgrund von Internet-Verbindungsproblemen auf dem eigenen Anschluss oder dem Zielsystem.

In der Regel beenden viele Nutzer dann das aktive Terminal, oder verschieben die SSH-Sitzung in den Hintergrund, um sie dann zu beenden.

Eine einfachere Methode stellt die Eingabe der folgenden Zeichenfolge dar:

<ENTER>
~
.

Daraufhin sollte die Shell wieder verfügbar sein. Vielen Dank an Thomas auf Mastodon für den Tipp.