Internet-Radio: Sender und Player

Fr, 04. September 2020, Ralf Hersel

So wie sich die Hör- und Sehgewohnheiten bei Musikkonserven und Filmen von CD und DVD auf Streaming-Dienste verschoben haben, so ist es auch dem klassischen Rundfunk ergangen. Das Internet-Radio hat den lokal beschränkten Rundfunk abgelöst und bietet ein schier unerschöpfliches Repertoire an Musik und Programm. Der Vorteil dieses Formats sind die kuratierten Inhalte. Die Hörerin kann sich den gewünschten Spartenkanal aussuchen und überlässt den Moderatoren die Zusammenstellung der Musik oder Themen.

Für die Senderwahl empfehle ich den Community Radio Browser. Wie der Name vermuten lässt, handelt es sich dabei um eine von der Gemeinschaft gepflegte Liste von Internet-Radiostationen. In den knapp 30'000 Stationen kann man suchen oder mit diversen Kriterien filtern. Der Service bietet auch eine Schnittstelle, so dass einige Internet-Radioplayer diese Seite als Sender-Datenbank verwenden.

Um den besten Player für die Radiosender zu finden, hat das Portal LinuxLinks 20 Anwendungen unter die Lupe genommen. Dabei handelt es sich ausschliesslich um Freie Software für den Desktop. Jeder der Player wird auf 2 Seiten ausführlich beschrieben und bewertet. Damit sollte jeder Hörer den besten Empfänger für seine Lieblingssender finden können.

Quellen:

http://radio-browser.info

https://www.linuxlinks.com/best-free-internet-radio-software/