IPFire 2.25 Core 152 erschienen

Di, 17. November 2020, Joël Schurter

IPFire ist eine Linux-Distribution für Netzwerkgeräte wie Router und Firewalls. Die neue Version 2.25 Core Update 152 enthält eine Reihe von Paket-Updates und ein grosses Upgrade für Samba.

Die Entwickler schreiben zum Samba-Update:

Samba, wurde auf 4.13.0 aktualisiert. Aus Mangel an Entwicklungszeit und weiteren Gründen sassen wir lange auf Samba 3 fest, welches mittlerweile nicht mehr aktiv unterstützt wird. Mit dieser neuen Version von Samba werden neue Protokollfunktionen wie SMB3 und Verschlüsselung unterstützt. Wir haben auch große Teile der Web-Benutzeroberfläche neu geschrieben, sie aufgeräumter gestaltet und einige Usability-Probleme behoben. Wir haben auch einige Funktionen entfernt, von denen wir glauben, dass sie nicht mehr verwendet werden. Dies betrifft hauptsächlich die Kompatibilität zu MS-DOS-Clients und weiteren.

Darüber hinaus wurden wie erwähnt zahlreiche Anwendungen aktualisiert, so zum Beispiel nano, Tor, Python, Python3 und einige weitere.

Quellen:

https://distrowatch.com/?newsid=110867

https://blog.ipfire.org/post/ipfire-2-25-core-update-152-released

Es wurden noch keine Kommentare verfasst, sei der erste!