Linux Kernel 5.13 ist bereit zum Testen

Mo, 10. Mai 2021, Ralf Hersel

Es ist wieder an der Zeit, den nächsten grossen Linux-Kernel-Zweig, Linux 5.13, zu testen, der laut Linus Torvalds ein ziemlich grosses Merge-Fenster hatte. Es sieht so aus, als wäre die Entwicklung ziemlich reibungslos verlaufen und der erste Release Candidate ist nun bereit für den öffentlichen Test.


Wieder einmal wurden die grössten Änderungen im Linux-Kernel 5.13 rund um den AMD GPU Open-Source-Grafiktreiber für AMD Radeon-Grafikprozessoren gemacht, der einen "riesigen Dump" von Deskriptor-Header-Dateien erhalten hat, aber es gibt noch viel mehr in der kommenden Linux-Kernel-Veröffentlichung im Vergleich zum Linux-Kernel 5.12 zu erwarten.

"Diese Dinge sind riesig und werden automatisch aus Hardware-Beschreibungen generiert, und das Endergebnis ist, dass sie oft alle anderen Änderungen überschatten, wenn man sich nur die Diffs ansieht. Tatsächlich besteht mehr als ein Drittel des Diffs für 5.13-rc1 nur aus dieser Art von Header-Dateien", sagte Linus Torvalds.

Wie üblich wird der Linux-Kernel 5.13 vollgepackt sein mit aktualisierten und neuen Treibern, insbesondere für GPU und Netzwerk, zusammen mit den üblichen Verbesserungen und Fehlerkorrekturen für Dateisysteme, Architekturen (x86, ARM, PowerPC), Tooling, Prozesshandling, VM und nicht zuletzt Dokumentation (Devicetree-Bindungen). Alle technischen Details finden sich in Linus Torvalds' Merge-Shortlog.

Es wird erwartet, dass die endgültige Version von Linux 5.13 irgendwann Ende Juni oder Anfang Juli auf den Markt kommt, abhängig davon, wie viele Release Candidates Linus Torvalds während des gesamten Entwicklungszyklus veröffentlichen will.

Wer beim Testen helfen möchte, kann den ersten Release Candidate der kommenden Linux 5.13 Kernel-Serie bereits jetzt von kernel.org herunterladen. Es gilt zu beachten, dass es sich um eine Vorabversion handelt, die nicht für die Installation auf Produktionsrechnern geeignet ist.

Quelle: http://lkml.iu.edu/hypermail/linux/kernel/2105.1/00457.html

Es wurden noch keine Kommentare verfasst, sei der erste!