Neue Version von NixOS - Nach der Nachtigall folgt das Okapi

Do, 3. Juni 2021, Marco

Nach 33474 Commits von insgesamt 1745 Beteiligten wurde vor Kurzem die Version 21.05 von NixOS veröffentlicht. Nachdem die vorherige Version unter dem Namen nightingale (deutsch: Nachtigall) veröffentlicht wurde, hört die neue Version auf den Namen Okapi. Die Linux-Distribution basiert auf dem Nix-Paketmanager und verwendet einen deklarativen Konfigurationsansatz. Dies ermöglicht hauptsächlich reproduzierbare Builds.

In dieser Version wurden unzählige Veränderungen vorgenommen. Für die Kernkomponenten gcc, glibc, kernel und mesa wurden die jeweiligen Versionen angehoben, sodass aktuelle Versionen genutzt werden können. Ausserdem wurden die Desktopumgebungen Gnome, Plasma, kdeApplications und Cinammon auf neue Versionen aktualisiert. Gnome ist neu in der Version 3.40, also Gnome 40, verfügbar. Bei der Desktopumgebung Plasma hat man den Sprung auf 5.21.3 vollzogen. kdeApplications kann neu in der Version 20.12.3 verwendet werden. Zu guter Letzt wurde die Desktopumgebung cinnamon auf die Version 4.8.1 angehoben. Neben den aktualisierten Desktopumgebungen gibt es ab jetzt zusätzliche Services, welche für NixOS paketiert wurden. Dazu gehören beispielsweise GNURadio, Keycloak und Discourse. Neben den zusätzlichen Services wurden auch zahlreiche weitere Anwendungen aktualisiert. Ein kurzer Auszug der aktualisierten Anwendungen: Kodi, Nginx, Nextcloud, PulseAudio und viele weitere Anwendungen.

Im Rahmen des Updates kann es einige Inkompatibilitäten mit der vorherigen Version geben. Einige davon, wie zum Beispiel das Entfernen von Adobe Flash Player, wird hoffentlich niemanden vor grössere Probleme stellen. Andere Inkompatibilitäten können für die Nutzerinnen schon weitergehende Folgen haben. In den Release Notes wird jeweils detailliert beschrieben, was gemacht werden sollte vor dem Update respektive wird zum Teil auf die Upstream Release Notes verwiesen. Neben den unzähligen Neuerungen wurde auch an der Stabilität gearbeitet.

Nachdem im letzten Herbst die Release-Zyklen aufgrund der Releases von Upstream-Projekten ein wenig verändert wurden, wird die vorherige Version 20.09 - unter dem Namen nightingale bekannt - noch bis im Juni 2021 unterstützt. Die Version 21.05 wird bis Ende Dezember 2021 unterstützt. Danach sollte die Version 21.11 verwendet werden.

Quellen: