Nextcloud Backup App steht zum Testen bereit

Di, 2. November 2021, Lioh Möller

Eine verlässliche Datensicherung ist Grundvoraussetzung für einen reibungslosen und langfristigen Betrieb einer Nextcloud Instanz. Mit Lösungen wie NextCloudPi oder YunoHost ist dies bereits möglich. Wer Nextcloud jedoch vollständig selbst betreibt, oder die Software bei einem Anbieter nutzt, musste bisher auf alternative Lösungen zurückgreifen.

Mit der nun vorgestellten Nextcloud Backup App soll dies in Zukunft deutlich einfacher werden. Bisher steht die Erweiterung lediglich als Beta für die ebenfalls noch nicht produktiv verfügbare Nextcloud 23 Version zur Verfügung.

Nach der Einrichtung und Aktivierung der App bietet Nextcloud Backup die Möglichkeit zur Datensicherung auf einen lokalen Datenträger, eine andere Nextcloud Instanz oder über eines der unterstützten Protokolle wie FTP, SMB oder WebDAV.

Sicherungen können manuell ausgeführt oder geplant werden. Zu beachten ist dabei, dass die Nextcloud-Instanz für einen kurzen Moment in den Wartungsmodus versetzt wird, um einen Snapshot zu erzeugen. Neben den eigentlichen Nutzdaten lassen sich auf diese Weise auch Konfigurationseinstellungen und Apps sicher. Extern verbundene Datenquellen wie beispielsweise Freigaben, welche von einer anderen Nextcloud-Instanz eingebunden wurden, können bisher nicht gesichert werden.

Backups lassen sich wahlweise vollständig oder inkrementell durchführen, wobei diese standardmässig komprimiert und verschlüsselt werden.

Der zur Verschlüsselung verwendete Schlüssel kann exportiert werden und sollte an einem sicheren Ort aufbewahrt werden.

Um einzelne Ordner von der Sicherung auszuschliessen, lässt sich eine Datei namens .nobackup im jeweiligen Pfad erstellen.

Neben der Weboberfläche lässt sich Nextcloud Backup in den wesentlichen Funktionen auch via CLI steuern, wodurch eine Automatisierung einfach möglich ist.

Quelle: https://nextcloud.com/blog/beta-of-peer-to-peer-nextcloud-backup-app-now-available-for-testing/
Git Repository: https://github.com/nextcloud/backup