Oi Polloi - L.I.N.U.X.

Fr, 20. August 2021, Ralf Hersel

Etwas Kultur zum Wochenende gefällig? Wie wäre es mit gälischem L.I.N.U.X. Punk von der Band Oi Polloi? Oi Polloi ist eine britische Anarcho-Punk-Band aus Edinburgh, die 1981 gegründet wurde. Sie gilt als eine der wichtigsten Bands dieser Richtung. Der Name ist ein Wortspiel auf die aus dem Griechischen entliehene englische Wendung hoi polloi (wörtlich: „Die Vielen“, aber auch „Die Masse“, „Das gemeine Volk“). „Oi!“ ist eine Punk-Rock-Spielart, die in Großbritannien Ende der 1970er Jahre in der Jugend der Arbeiterklasse entstand. Oi Polloi spielten am Anfang ihrer Laufbahn hymnenhaften Oi!-Punk, entwickelten sich jedoch später in eine Anarcho-Hardcore-Punk-Richtung.

Klicken zum Abspielen

Der Song ist zwar schon 10 Jahre alt, aber vielleicht kanntet ihr ihn bisher noch nicht. Obwohl ich mit Punk-Rock überhaupt nichts am Hut habe, gefällt mir das Stück. Da die wenigsten von uns der gälischen Sprache mächtig sind, habe ich auch eine grobe Übersetzung der Lyrics ausgegraben. Sie stammt von Ben S. aus der Sabayon Linux Group.

LINUX
punks on the street
standing united to the end of the road
and, as part of the struggle
harnessing information technology

LINUX
open-source software
and linux as operating system
listen to the words that come from the microphone
Bill Gates - kiss my arse!

LINUX
Linux, Linux - it's all the same to us
Steve Ballmer - kiss my arse!
we don't care how you pronounce it
Microsoft - Kiss my arse!

Quellen:

https://invidious.sp-codes.de/watch?v=HXAnbBXuRdA

https://de.wikipedia.org/wiki/Oi_Polloi