RaspEX Kodi für Raspberry Pi 4 8GB verfügbar

Di, 14. Juli 2020, Ralf Hersel

Die neue Version des auf Debian GNU/Linux 10 "Buster" basierenden RaspEX Kodi Linux OS für Raspberry Pi-Computer, unterstützt jetzt auch die 8GB Variante des Raspberry Pi 4 Modells.



Unter der Haube wird die neueste RaspEX Kodi-Version mit der leichtgewichtigen LXDE-Desktop-Umgebung, dem Kodi 18.7 "Leia"-Medienzentrum mit Amazon Video, Netflix, Plex und YouTube-Add-Ons, dem VLC-Medienplayer, dem NetworkManager zur Konfiguration des drahtlosen Netzwerks sowie vielen anderen nützlichen Anwendungen ausgeliefert. Für die neueren Raspberry Pi 4 Boards wird der Linux-Kernel 5.7.7 verwendet, bei den älteren Modelle, wie Raspberry Pi 3 Modell B, Raspberry 3 Modell B+ und Raspberry Pi 2 Modell B kommt der Linux-Kernel 4.19.102 LTS zum Einsatz. 

Wer seinen Raspberry Pi in ein vielseitiges Media Center verwandeln möchte, kann den RaspEX Kodi Build 200713 auf der Webseite herunterladen.

Quelle: http://raspex.exton.se/