Tiny Core Linux 12.0 veröffentlicht

Do, 18. Februar 2021, Joël Schurter

Die zu den kleinsten und damit auch leichtgewichtigsten Linux-Distributionen zählende Tiny Core Linux Distro bekam nun mit der Version 12.0 ein Major-Update, in welchem sich aber leider hauptsächlich neuere Versionen von Programmen wie gcc befinden.

Die wohl wichtigste Neuerung in diesem Release ist das Update des Linux Kernels auf die Version 5.10.3.

Nebst dem Kernel wurden z.B. folgende Anwendungen und Programme aktualisiert (Auswahl):

  • glibc auf 2.32
  • gcc auf 10.2.0
  • busybox auf 1.33.0
  • binutils auf 2.36.1

Darüber hinaus haben die Entwickler bei den tc-functions, shutdown.sh, und filetool.sh kleinere Änderungen vorgenommen.

Wie bei wohl jedem Update oder einer Anwendung wurden auch in diesem Release wieder zahlreiche Bugs und Sicherheitslücken behoben.

Diese und weitere kleinere Änderungen können im Changelog nachgelesen werden:

http://forum.tinycorelinux.net/index.php/topic,24798.0.html

Es wurden noch keine Kommentare verfasst, sei der erste!