Transformieren mit Boop-GTK

Mo, 8. Februar 2021, Ralf Hersel

Viele Operationen wie Base64-Kodierung, JSON-Formatierung, Hex zu RGB, HTML-Kodierung, CSS-Minifizierung und mehr werden normalerweise durch Einfügen von Text in zwielichtige Websites durchgeführt. Falls diese Texte private oder sicherheitsrelevante Daten enthalten, wird dies zum Problem. An dieser Stelle kommt Boop-GTK ins Spiel. Dies ist ein einfacher Editor zum Einfügen von Text und zum Ausführen einiger Operationen darauf.

Die Anwendung enthält mehr als 50 Skripte, u. a. zum Ausführen der oben bereits erwähnten Operationen, sowie:   

  • Alle Zeilenumbrüche entfernen
  • Zählen von Zeichen / Zeilen / Wörtern
  • Konvertieren des Textes in Gross- oder Kleinbuchstaben
  • JavaScript-Auswertung
  • CSS / JSON / SQL / XML Formatieren
  • PHP nicht serialisieren
  • Doppelte Zeilen entfernen
  • Schrägstriche entfernen (Text unescape)
  • SHA 256/512 Hash
  • Zeilen sortieren
  • URL kodieren / dekodieren
  • Vieles mehr

Sicher, man kann all diese Operationen auch über die Befehlszeile ausführen (manche einfacher als andere), aber dank Boop-GTK hat man die Funktionalität an einem Ort und mit einer einfach zu bedienenden Oberfläche: Es gibt ein Texteingabefeld und einen Tastaturbefehl oder eine Schaltfläche, um die Befehlspalette aufzurufen, in der man alle verfügbaren Skripte und deren Beschreibung finden kann. Es gibt auch eine Menütaste, mit der das Konfigurationsverzeichnis für Skripte geöffnet und Skripte auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt wird.

Boop-GTK ist eine Portierung von Boop (nur macOS) auf GTK, und damit auf Linux und Windows. Damit ist das Werkzeug kompatibel zu den Boop-Skripten. Die komplette Liste der in Boop-GTK (und Boop) eingebauten Skripte kann unter diesem Link eingesehen werden. Man kann auch einige zusätzliche Skripte installieren oder eigene Skripte schreiben.

Boop-GTK ist auf Flathub, dem Snap Store, sowie als Binärdateien auf dieser GitHub-Releases-Seite verfügbar.

Quelle: https://github.com/zoeyfyi/Boop-GTK

nipos
Geschrieben von nipos am 9. Februar 2021

Das sieht wirklich gut aus.Ich muss oft Sachen mit Base64 kodieren oder dekodieren und habe dazu auch immer zwielichtige Webseiten benutzt,weil es halt so schoen einfach war.Werde jetzt aber Boop-GTK installieren.

Frido
Geschrieben von Frido am 8. Februar 2021

Vielen Dank für diesen Artikel. Nach so einem Programm habe ich wirklich gesucht!