Welche Version?

Mi, 09. September 2020, Ralf Hersel

Wer die Versionsnummer eines installierten Pakets wissen möchte, tippt in der Regel im Terminal den Namen des Pakets ein, gefolgt von .. ja gefolgt von was? Ganz einfach: gefolgt vom Parameter für die Versionsanzeige, nämlich -v oder --v oder -V oder --Version? Es ist wie beim Einstecken eines USB-Sticks, beim dritten Versuch hat man es geschafft. Dieses (nicht wirklich ernsthafte) Problem lässt sich mit dem kleinen Skript Version beheben.

Das erweiterbare Shell-Skript ist einfach zu bedienen. Möchte man die Versionsnummer von z.B. VLC wissen, so schreibt man:

version vlc

Das Skript schaut dann in seiner Liste nach, wie der Versionsparameter von VLC lautet und führt dieses Kommando aus:

vlc --version

Aktuell kennt Version ca. 140 Pakete und deren Versionsparameter. Falls etwas fehlt, kann man den zusätzlichen Eintrag im Skript eintragen. Bei manchen Programmen, z.B. Firefox, funktioniert Version aus technischen Gründen nicht. Warum das so ist, wird in den FAQ auf der Projektseite erklärt. Die Installation des Hilfswerkzeugs ist sehr einfach. Man lädt das Skript von Github herunter, und kopiert es in ein Verzeichnis, welches sich im Pfad (echo $PATH) befindet.

Quelle: https://github.com/bit101/version