WordPress 5.6 veröffentlicht

Mi, 9. Dezember 2020, Ralf Hersel

Die neue Version des Content Management Systems WordPress trägt den Namen 'Simone', benannt nach der Pianistin Nina Simone, die für Melodien wie "Feeling Good", "Young, Gifted and Black" und "Four Women" bekannt ist. WordPress 5.6 bietet eine erhöhte Flexibilität beim Layout, mehr Blockmuster und verbesserte Video-Untertitel.

Einspaltige Blöcke, Designs mit gemischten Breiten und Spalten, Kopfzeilen in voller Breite und Farbverläufe im Cover Block geben mehr Flexibilität bei der Gestaltung. In einigen Themen erleichtern vorkonfigurierte Blockmuster die Einrichtung von Standardseiten. Um das Hinzufügen von Untertiteln oder Bildunterschriften bei Videos zu erleichtern, kann man diese jetzt innerhalb eines Beitrags oder einer Seite hochladen.

Quelle: https://wordpress.org/news/2020/12/simone/