AlmaLinux Live

Di, 9. November 2021, Lioh Möller

Die vom Unternehmen CloudLinux ins Leben gerufene RHEL-kompatible Enterprise Distribution wird zusätzlich zu den klassischen Installationsmedien auch als Live-Variante zur Verfügung gestellt. Initiiert wurde dies von der Community im Rahmen einer SiG (Special Intrest Group).

Neben einer abgespeckten GNOME Version, werden ISOs mit Xfce, KDE Plasma sowie GNOME mit Zusatzsoftware wie LibreOffice und Thunderbird angeboten.

Die Live-Medien eignen sich gut, um einen Blick auf die Distribution zu werfen oder eine mögliche Hardwarekompatibilität zu testen.

Aktuell werden diese noch als Beta deklariert, was sich in naher Zukunft ändern soll. Mithilfe des integrierten Anaconda Installationsprogramms lässt sich die Distribution dauerhaft auf ein Speichermedium übertragen.

Download AlmaLinux 8 Live: https://repo.almalinux.org/almalinux/8/live/x86_64/