Chevereto - eine Alternative zu Pixelfed?

Di, 16. März 2021, Joël Schurter

Pixelfed ist ja ziemlich beliebt, insbesondere bei Datenschützern, Free Software Fans/Aktivisten und immer mehr auch bei "normalen" Menschen. Chevereto ist eine Alterative zu Pixelfed, die zwar weniger bekannt ist, jedoch auch einige Vorteile hat.

Ein grosser Nachteil von Chevereto gleich vorweg: Es ist im Gegensatz zu Pixelfed nicht ans Fediverse angebunden, sondern ist "alleinstehend". Ebensowenig kann Chevereto instanzübergreifend genutzt werden. Des Weiteren gibt es bis jetzt auch nur wenige Instanzen, was sehr schade ist.

Grundsätzlich ist Chevereto sehr einfach aufgebaut, es gibt auf der Startseite direkt einen grossen "Upload" Button, der einem jedoch - sofern man nicht angemeldet ist - auf die Anmeldeseite weiterleitet. Wenn man angemeldet ist, kann man jedoch direkt via Upload-Button Bilder hochladen.

In Chevereto gibt es - wie auch von Pixelfed gewohnt - Benutzerprofile, in denen die Bilder dann z.B. in Alben oder nach Beliebtheit sortiert angezeigt werden können. Im Gegensatz zu Pixelfed steht bei Chevereto allerdings nicht Liken, Kommentieren und Folgen im Vordergrund, sondern schlicht und einfach das Zeigen seiner Bilder. Ebenfalls ist es möglich, die EXIF-Daten der Bilder einzusehen, die Bilder herunterzuladen usw.

Chevereto lässt sich m.M. relativ gut mit Flickr.com vergleichen, da geht es auch hauptsächlich ums Zeigen der Bilder.

Auf dem Bild zu sehen ist mein Chevereto-Profil auf einer der wenigen Chevereto-Instanzen. Meine Empfehlung: https://images.ggc-project.de

Für diejenigen, die Chevereto selber hosten möchten, ist noch gut zu wissen, dass es auch einfache Moderationstools und viele Möglichkeiten in der Administatration gibt. Optional kann sogar eingestellt werden, dass jedes hochgeladene Bild vor der Freischaltung (die standardmässig automatisch passiert) manuell überprüft werden soll.

Leider gibt es bisher keine Android-/iOS-App wie bei Pixelfed z.B. Fedilab, was mich persönlich aber kaum stört.

Fazit

Chevereto ist ganz klar keine vollumfängliche Pixelfed-Alternative, es lohnt sich aber, diese Software genauer anzuschauen, da sie sowohl einfacher zu bedienen ist und weniger auf den "Like, Share and Subscribe"-Trend ausgerichtet ist.

Empfohlene Chevereto-Instanz: https://images.ggc-project.de

Webseite von Chevereto: https://chevereto.com/

Mein Chevereto-Profil: https://images.ggc-project.de/joel_schurter

Es wurden noch keine Kommentare verfasst, sei der erste!