Clonezilla live 2.7.1 erschienen

Fr, 29. Januar 2021, Joël Schurter

Der Entwickler von Clonezilla, Steven Shiau, hat gestern die neue Version 2.7.1 seines Live-Systems vorgestellt. Clonezilla ist ein Programm zum Formatieren und Klonen von Partitionen und Festplatten. Es kann z.B. benutzt werden, um Komplettbackups oder auch Wiederherstellungen aus ebendiesen Backups zu machen. Es sind drei Arten von Clonezilla verfügbar, Clonezilla live, Clonezilla lite server und Clonezilla SE (Server Edition).

Die neue Version des mächtigen und beliebten Tools Clonezilla (live) kommt mit dem neuesten Linux Kernel 5.10 LTS daher. Eine weitere wichtige Änderung in dieser Version ist der Ersatz des Programms exfat-utils durch exfatprogs.

Des Weiteren werden folgende Programme neu mitgeliefert: glances, ipv6calc, atop, usbtop, bashtop, python3-psutil, vnstat und iperf3.

    Eine andere Verbesserung ist auch bei dem spanischen Sprachpaket zu finden, welches ebenfalls verbessert wurde.

    Natürlich wurden auch in dieser Version wieder zahlreiche Bugs behoben und kleinere Änderungen getätigt, die Liste wäre zu lang, um sie hier aufzulisten.

    Quelle/Changelog:

    https://sourceforge.net/p/clonezilla/news/2021/01/stable-clonezilla-live-271-22-released/

    Es wurden noch keine Kommentare verfasst, sei der erste!