Die Geschichte von Unix und Linux

Eine Zeitreise von den Ursprüngen bis heute

Do, 1. Oktober 2020, Ralf Hersel

Bei FrontPageLinux ist ein sehr ausführlicher und informativer Artikel für die Geschichte von Unix und Linux erschienen. Der Autor Eric Londo nimmt den Leser mit auf eine Zeitreise von den Ursprüngen der Unix-Systeme in den frühen 1970er Jahren bis zu den modernen Linux-Systemen der heutigen Tage. Der "Geschichtsführer" enthält viele Bilder von alten Computern, den Pionieren von damals, sowie Bildschirmaufnahmen von alten und neuen Betriebssystemen. Schon beim Durchscrollen gibt es viele Aha-Momente, wenn man ein Bild entdeckt, das einen an die eigene Jugend erinnert.

Eric Londo schreibt in der Einleitung:

Für diesen speziellen Geschichtsführer werden wir eine Zeitreise in die Vergangenheit unternehmen, um zu sehen, wo die Saat von Linux gepflanzt wurde - nämlich über die Unix-Systeme der frühen 1970er Jahre und wie sie sich bis in die heutige Zeit entwickelt hat. Obwohl sich die meisten der enormen Auswirkungen, die Unix-ähnliche Betriebssysteme auf unsere Gesellschaft haben, völlig unbewusst sind, kann uns das Verständnis ihrer Geschichte helfen, zu erkennen, warum das Unix-Modell viel länger gelebt hat und erfolgreicher geworden ist als jede andere Betriebssystemarchitektur (und -philosophie), die es gibt.

Quelle: https://frontpagelinux.com/articles/guide-through-history-of-unix-linux-everything-you-need-to-know/

Bildnachweis: dto.