Gewinnspiel: Text ins Bild

Do, 7. Oktober 2021, Ralf Hersel

Verlosungen und Gewinnspiele hatten wir bei GNU/Linux.ch schon einige. Dabei konnte man ein Tuxedo-Notebook oder einen Einkaufsgutschein über 100 CHF oder ein Linux-Kompendium gewinnen. Meistens ging es darum die Community zum Mitschreiben zu animieren. Jetzt gibt es zwar keine teure Hardware, sondern nur ein dickes Gimp-Buch als Preis, aber immerhin. Es geht um den Spass an der Freude und ihr müsst dieses Mal etwas leisten.

Hintergrund dieses Gewinnspiels, ist das Projekt ARTUS, dass ich 2019 realisiert habe. Um am Wettbewerb teilzunehmen, müsst ihr nichts von diesem Projekt wissen; obwohl es interessant ist. Stellt euch Folgendes vor: Ihr habt eine Menge Fotos, bei denen der Dateiname etwas zum Inhalt sagt, zum Beispiel: 001_mona_lisa.jpg. Nun möchtet ihr den Dateinamen in das Bild hinein generieren, um zu wissen, um welches Bild es sich handelt.

Der Text soll am unteren Rande des Bildes erscheinen und gute formatiert sein, also nicht '001_mona_lisa.jpg', sondern 'Mona Lisa'. Da ihr nicht wisst, ob das Bild einen eher hellen oder dunklen Hintergrund hat, muss der Text so formatiert sein, dass er lesbar ist. Dunkler Text auf dunklem Hintergrund geht gar nicht. Die Anzahl der Bilder ist beliebig gross, aber es sind mindestens 100 Bilder. Als Resultat erhaltet ihr eine Reihe von Bildern, die alle den Bildtitel als Text im unteren Bereich des Bildes enthalten.

Zusammengefasst sind dies die Bedingungen für das Gewinnspiel:

  • Die Anzahl der Bilder ist 100.
  • Das Bildformat ist JPG.
  • Alle Bilder liegen in einem Verzeichnis.
  • Der Dateiname soll (gut formatiert) in das Bild hinein generiert werden.
  • Der Text soll sich horizontal zentriert im unteren Bereich des Bildes befinden.
  • Der Text soll lesbar sein (Stichwort: Hintergrundfarbe).
  • Ob ihr die Originale überschreibt oder kopiert, spielt keine Rolle.
  • Die Lösung kann aus einem Shell-Skript oder einem Python-Skript bestehen.
  • Die Lösung muss ausführbar sein.

Teilnahmebedingungen:

  • Teilnehmen kann jeder, ausser Mitglieder des GNU/Linux.ch CORE-Teams.
  • Einsendeschluss für deine Lösung ist der 31. Oktober 2021.
  • Die Auswahl der Gewinnerin erfolgt durch das GNU/Linux.ch CORE-Team.
  • Es gewinnt die eleganteste Lösung.
  • Der Code muss unter einer freien Lizenz stehen.
  • Sendet den Code bitte per E-Mail an kontakt@gnulinux.ch mit dem Betreff "Gewinnspiel".

Damit ihr euch nicht mit dem Beschaffen von 100 geeigneten Bildern herumschlagen müsst, spendieren wir hier eine ZIP-Datei mit den hundert berühmtesten Gemälden der Welt.

Noch Fragen?

Diskutiere mit uns oder schreibe bei uns mit!