GParted 1.3 erschienen

Di, 4. Mai 2021, Joël Schurter

Das beliebte Partitionierungstool GParted hat ein Update auf die Version 1.3 erhalten. Darin befinden sich zahlreiche Änderungen und wie üblich auch zahlreiche Bugfixes. Darüber hinaus wurde auch an den verschiedenen Übersetzungen in andere Sprachen gefeilt.

Gut drei Monate nach der letzten Version 1.2 (wir berichteten) ist nun die Version 1.3 erschienen. In dieser Version wurde die Unterstützung für die Grössenänderung offener LUKS2-Verschlüsselungs-Mappings mit Passphrase hinzugefügt und es gibt Verbesserungen bei der exFAT-Unterstützung, z. B. beim Lesen der FS-Nutzung und beim Setzen einer UUID.

Des Weiteren wurde ein Bug behoben, bei dem im Dialog "Neue Partition erstellen" beim Ändern des Partitionstyps das ganze Programm abgestürzt ist. Darüber hinaus wurde auch ein Fehler behoben, durch welchen GParted sich aufgehängt hat, wenn ein nicht benanntes Gerät sich aufgehängt hat.

Ebenfalls verbessert wurde die Übersetzung von 18 Sprachen und die GParted-Dokumentationen wurden auf Ukrainisch übersetzt.

Quellen:

https://gparted.org/news.php?item=238

https://sourceforge.net/projects/gparted/files/gparted/gparted-1.3.0/gparted-1.3.0-README.md/view