Grüsse aus dem Jahr 2041

Mo, 31. Mai 2021, Ralf Hersel

Cory Doctorow ist ein britisch-kanadischer Schriftsteller, Autor mehrerer Sci-Fi-Romane, der schon seit zwanzig Jahren bloggt. Er war Mitherausgeber des Blogs boingboing.net und betreibt nun seinen eigenen Blog bei Pluralistic. Doctorow ist einer der Wegbereiter für die Forderungen nach digitalen Rechten und Softwarefreiheit. Er spricht sich für ein weniger restriktives Urheberrecht aus. In seinen Sci-Fi-Büchern geht es oft um das Eigentum an technischen Mitteln in der Zukunft.

Nun hat er ein Video zum 20-jährigen Bestehen der FSFE erstellt und grüsst darin aus dem Jahr 2041 zum 40-jährigen Jubiläum.

In Doctorows 2041 ist die Welt mit vielen gross angelegten Naturkatastrophen konfrontiert, aber paradoxerweise gedeiht die Menschheit. Die Lösung bestand darin, sich diesen Herausforderungen kollektiv zu stellen und den Geist des Wettbewerbs hinter sich zu lassen. Doctorow sieht den Wert der Kooperation in Freier Software und stellt sie den Unternehmensmonopolen gegenüber. In diesem Zusammenhang dankt er der FSFE für ihren unbezahlbaren Beitrag zu einer besseren Welt in den Jahren 2021-2041.

Quelle: https://fsfe.org/news/2021/news-20210529-01.de.html

Es wurden noch keine Kommentare verfasst, sei der erste!