KeePassXC 2.6.5 erschienen

Mi, 9. Juni 2021, Ralf Hersel

KeePassXC ist ein freier und quelloffener Passwort-Manager. Er begann als Community-Fork von KeePassX (selbst ein plattformübergreifender Fork von KeePass). Er wurde unter Verwendung der Qt5-Bibliotheken entwickelt, was ihn zu einer Multiplattform-Anwendung macht, die unter Linux, Windows und macOS ausgeführt werden kann.

KeePassXC verwendet das KeePass 2.x (.kdbx) Passwort-Datenbankformat als natives Format. Es kann auch die Version 2 und die älteren KeePass 1 (.kdb) Datenbanken importieren (und konvertieren). KeePassXC unterstützt die Verwendung von Schlüsseldateien und YubiKey Challenge-Response für zusätzliche Sicherheit.

Zu den Neuerungen in dieser Version gehören:

  • Suchleiste anzeigen, wenn die Symbolleiste ausgeblendet oder im Überlauf ist
  • Countdown zum Löschen der Zwischenablage in der Statusleiste anzeigen
  • Kommandozeilenoption zum Sperren aller geöffneten Datenbanken
  • CSV-Import von TOTP-Geheimnissen zulassen
  • Dateierstellungszeit beim Speichern der Datenbank beibehalten
  • Berechtigungen für gespeicherte Anhänge so setzen, dass sie für den aktuellen Benutzer privat sind
  • OPVault: Text anstelle von Name für Attributnamen verwenden
  • Berichte: Grössenänderung von Berichtsspalten zulassen
  • Berichte: Anzeige abgelaufener Einträge umschalten
  • Einstellung "Immer im Vordergrund" speichern
  • Passwort-Generator kann zusätzliche ähnlich aussehende Zeichen ausschliessen

Darüber hinaus wurden 9 Fehler behoben, wie man den Release Notes entnehmen kann:

Quelle: https://github.com/keepassxreboot/keepassxc/releases/tag/2.6.5

R.Sato
Geschrieben von R.Sato am 11. Juni 2021

Das ist das beste Programm schlechthin. Die Datenbank liegt bei mit auf einem Nextcloud-Server und so kann ich ueber alle Geraete hinweg oeffnen und auch syncronisieren. Unter Android benutze ich mit der gleichen Datenbank die App "KeePassDX".