Nitrowall - lüfterlose Firewall von Nitrokey

Do, 28. April 2022, Lioh Möller

Neben der bereits durch uns getesteten NextBox bietet der Hersteller Nitrokey eine lüfterlose Firewall Namens Nitrowall an. Dabei handelt es sich um einen robusten Industrie PC mit Intel Quadcore J3160 Prozessor und 8GB RAM. Für den Einsatz als Firewall wird die Software OPNsense ausgeliefert. Die 4 integrierten Gigabit Ethernet Anschlüsse erlauben eine physikalische Trennung von Netzen. Dabei ersetzt das Gerät keinen herkömmlichen DSL- oder Cable-Router, da kein Modem verbaut ist. Es kann allerdings als Firewall hinter einem vom Provider bereitgestellten Router betrieben werden. Je nach Internetanbieter und Hardware besteht die Möglichkeit das Gerät des Providers in einen transparenten Modus zu schalten, so dass dieses nur als Modem fungiert.

Die Nitrowall wird in unterschiedlichen Ausführungen angeboten. So stehen mSATA SSD Speichermedien von 16GB bis hin zu 1TB zur Auswahl. Wie bei anderen Geräten des Herstellers üblich, lässt sich auch die Nitrowall mit versiegelten Schrauben bestellen, um einer Manipulation auf dem Postweg vorzubeugen.

Anstatt eines klassischen BIOS, kommt auf aud der Nitrowall Coreboot zum Einsatz. Neben OPNsense können alternative Betriebssysteme wie Ubuntu oder auch Virtualisierungslösungen wie Proxmox genutzt werden, wodurch sich die Hardware auch zum Aufbau eines Homeservers eignet.

Quelle: https://shop.nitrokey.com/de_DE/shop/product/nitrowall-279