Open Source Design sucht kreative Köpfe

Mittwoch, 2. Dezember 2020, Daniel Schär

Wer gerne designt und sein Talent unter Beweis stellen möchte, ist bei Open Source Design genau am richtigen Ort. Es ist eine Community von Designern und Entwicklern, die offenere Designprozesse vorantreibt und die Benutzererfahrung und das Oberflächendesign von Open-Source-Software verbessern hilft.

Open Source Design hat viele Ziele, darunter die Öffnung des Designprozesses und die Einbeziehung der Designer in die Prozesse, indem die Kommunikation mit den Entwicklern offen gehalten wird. Eine der besten Anlaufstellen, diese Ziele zu erreichen, ist der Bereich Jobs auf deren Website, wo Entwickler und Organisationen offene Stellen ausschreiben und Designer die Anforderungen einsehen und Designvorschläge einreichen können.

Die Projektanfragen reichen von Logos über Kreaturen für Strategiespiele bis hin zu Maskottchen, Infografiken und vielem mehr. Einige dieser Designprojekte werden bezahlt, die meisten sind jedoch kostenlos. Vor einigen Monaten war die Document Foundation auf der Suche nach einem Logo für ihr 20-jähriges Bestehen. Auch dies war ein kostenloses Projekt. Solche Gelegenheiten gibt es im Überfluss, bei denen man vielleicht nicht reich dabei wird, die aber für die Community unheimlich wichtig sein können.

Quelle: https://opensourcedesign.net

Es wurden noch keine Kommentare verfasst, sei der erste!