openSUSE Leap Micro 5.2 RC

Do, 5. Mai 2022, Lioh Möller

Bei openSUSE Micro handelt es sich um eine sogenannte immutable Distribution, ähnlich wie es bei Fedora Silverblue der Fall ist.

Das Projekt hat nun unter dem Namen Leap Micro eine neue Variante auf Basis des Leap-Zweiges veröffentlicht. Technologisch ähnelt diese SUSE Linux Enterprise Micro und ist insbesondere für containerbasierte Workflows geeignet. Ein Einsatz im Desktop-Umfeld ist grundsätzlich ebenfalls möglich, die Entwicklung befindet sich allerdings noch in den Anfängen.

Mit Leap Micro 5.2 RC steht interessierten Benutzern erstmalig ein Release Candidate zum Testen zur Verfügung. Das Projekt ist über Feedback dankbar, um die Distribution weiter zu stabilisieren.

Quelle: https://get.opensuse.org/leapmicro/5.2/

Tags

Container, openSUSE, immutable