Threema neu auf Mastodon vertreten

Mo, 11. Januar 2021, Dominique Blake-Hofer

Nach den letzten Änderungen der AGB von WhatsApp und den damit zusammenhängenden Zwang diesen zuzustimmen, drehen viele Nutzer dem Nachrichtendienst den Rücken zu. Dies bestätigen auf jeden Fall auch Konkurrenten wie Threema, Telegram, Signal und so weiter. Vor allem Threema, als sichere Schweizer Lösung, profitiert von diesem Trend.

Umso mehr freute es mich heute zu lesen, dass Threema in Zukunft auch auf dem dezentralen Microblogging Dienst "Mastodon" anzutreffen ist. Folgen kann man dem Threema Mastodon Account auf: https://mastodon.social/@threemaapp

Es wurden noch keine Kommentare verfasst, sei der erste!