Threema pushed

Fr, 1. April 2022, Ralf Hersel

Threema Push ist die neue Antwort auf die alte Frage, wie sich Threema für Android ohne Googles proprietären Push-Dienst verwenden lässt. Für die überwiegende Mehrheit der Nutzer wird sich diese Frage zwar kaum stellen, doch insbesondere für Nutzer von Google-freien Android-Varianten wie /e/OS stellt Threema Push eine wichtige Neuerung dar. Ab sofort ist es möglich, Threema ohne Google-Dienste zu verwenden und dabei die volle Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit beizubehalten.


Wenn sich Threema für Android im Hintergrund befindet, wird standardmässig Googles vorinstallierter (und privilegierter) Push-Dienst verwendet, um die App über eingehende Nachrichten zu informieren. Obschon der Payload der Push-Benachrichtigungen leer ist und keinerlei Kontakt- oder Nachrichtendetails über diesen Kanal übertragen werden, könnte rein hypothetisch das sogenannte «Push Token» (ein Identifikator, der auf die Ziel-App auf dem betreffenden Gerät verweist) dazu dienen, einen Zusammenhang zwischen einem gegebenen Threema-Nutzer und dessen Google-Konto herzustellen. Aus diesem Grund war es bisher bereits möglich, auf Threemas Polling-Funktion zurückzugreifen, statt Googles Push-Dienst zu verwenden.

Beim Polling wurde periodisch eine Verbindung zum Threema-Server hergestellt, um neue Nachrichten abzurufen. Dadurch wurden die Nachrichten jedoch in aller Regel verzögert auf dem Smartphone empfangen, und eingehende Anrufe anzunehmen, war erst gar nicht (bzw. nur bei geöffneter App) möglich.

Dank Threema Push gehören diese Unannehmlichkeiten der Vergangenheit an. Bei Threema Push, welches Polling ersetzt, wird im Hintergrund eine Verbindung zum Threema-Server offen gehalten, wodurch neue Nachrichten unverzüglich auf dem Handy eintreffen und sich Anrufe auch bei geschlossener App entgegennehmen lassen. Fortan kann man Threema frei von Google-Diensten nutzen, ohne dabei auf das «Instant» in «Instant Messaging» zu verzichten.

Wie Threema Push zu aktivieren ist und was es dabei zu beachten gilt, ist den FAQs zu entnehmen. Im Änderungsprotokoll erfahrt ihr, welche weiteren Neuerungen Threema 4.7 für Android mit sich bringt.

Quelle: https://threema.ch/de/blog/posts/threema-push-de