Visualisiere dein Repo mit Gource

Di, 1. Juni 2021, Ralf Hersel

Kleine Spielerei gefällig? Mit der Software Gource (meint wohl 'graphical source') kannst du dein Git, Mercurial, Bazaar oder SVN Repository animieren. Software-Projekte werden von Gource als animierter Baum dargestellt, in dessen Zentrum sich das Stammverzeichnis des Projekts befindet. Verzeichnisse erscheinen als Zweige mit Dateien als Blättern. Entwickler sind zu den Zeiten, zu denen sie zum Projekt beigetragen haben, bei der Arbeit am Baum zu sehen. Neue Dateien werden als grüne, geänderte als orange und gelöschte als rote Punkte dargestellt.

Um Gource auszuprobieren, installiert man es auf dem üblichen Weg, zum Beispiel mit sudo apt install gource und lässt es dann auf ein Verzeichnis los, in dem sich ein Git-Repository befindet, z.B.:

gource ~/dev/youplay

Das Tool rendert dann das Repository und stellt die Entwicklung im zeitlichen Verlauf grafisch dar. Auf der Wiki-Seite des Projektes werden viele Einstellungen erläutert, mit denen man die Darstellung beeinflussen kann. Tatsächlich halte ich das Werkzeug für mehr als eine Spielerei, weil man Zeiten mit hohen oder niedrigen Aktivitäten erkennt und gut sehen kann, wer am Projekt mitgearbeitet hat.

Wer es gerne schneller, schöner und als Video abspeichern möchte, geht so vor: in das lokale Git-Verzeichnis des Projektes wechseln und diesen Befehl starten:

gource -1280x720 --date-format %Y-%m-%d --seconds-per-day 0.025 --auto-skip-seconds 0.05 --no-time-travel --stop-at-end --highlight-users --max-user-speed 125 -r 30 -o - | ffmpeg -y -r 30 -f image2pipe -vcodec ppm -i - -vcodec libx264 -preset medium -pix_fmt yuv420p -crf 18 gource.mp4

Quelle: https://gource.io/#

Guenny
Geschrieben von Guenny am 2. Juni 2021

Starkes Tool, kannte ich so noch nicht. Danke für den Tipp :thumbsup: