Dateivergleich mit Meld

Di, 24. November 2020, Ralf Hersel

Nicht nur für Softwareentwickler ist es von Interesse, zwei oder mehrere Dateien miteinander vergleichen zu können. Auch bei anderen zeilenbasierten Dokumenten kann das Aufzeigen von Unterschieden nützlich sein. Die meisten Linux-User kennen für diese Aufgabe den Kommandozeilenbefehl 'diff'. Wer es etwas hübscher, komfortabler und lesbarer mag, kann das GUI-Werkzeug Meld einsetzen.

Mit Meld kann man zwei Dateien nebeneinander vergleichen und sogar modifizieren, um entsprechende Änderungen vorzunehmen. Das Werkzeug ist auch in der Lage, Verzeichnisse zu vergleichen und zu zeigen, welche Dateien unterschiedlich sind, neu sind oder fehlen. Es können auch drei Dateien miteinander verglichen werden.

Die Liste der Funktionen von Meld ist ziemlich eindrucksvoll:

  • Zwei- und Dreiweg-Differenzvergleich durchführen
  • Bearbeiten von Dateien an Ort und Stelle, wobei der Differenzvergleich sofort aktualisiert wird
  • Zwischen Differenzen und Konflikten navigieren
  • Visualisieren der globalen und lokalen Unterschiede mit entsprechend gekennzeichneten Einfügungen, Veränderungen und Konflikten
  • Verwenden von Regex-Filtern, um bestimmte Unterschiede zu ignorieren
  • Syntax-Hervorhebung
  • Vergleich von zwei oder drei Verzeichnisse auf neu hinzugefügte, fehlende und geänderte Dateien
  • Bestimmte Dateien vom Vergleich ausschliessen
  • Unterstützung für populäre Versionskontrollsysteme wie Git, Mercurial, Bazaar und SVN
  • Unterstützung für viele internationale Sprachen
  • Open-Source GPL v2-Lizenz
  • Sowohl für Linux als auch für Windows verfügbar

Quelle: https://meldmerge.org/