Die besten GTK3-Themen für Linux

Mit neuen Themen dem Desktop ein anderes Flair verpassen

Fr, 16. Oktober 2020, Ralf Hersel

Wem das Standard-Look and Feel der eignen GNOME-basierten Linux-Distribution nicht gefällt, kann andere Themen von Drittanbietern installieren, um dem Desktop ein neues Flair zu verleihen. Wir stellen sechs verschiedene Themen vor:

Adwaita
Adwaita ist das Standard-GTK3-Thema, das mit der GNOME3-Desktop-Umgebung ausgeliefert wird. Die meisten GNOME-basierten Linux-Distributionen verwenden eine angepasste Version dieses Themas. Adwaita selbst ist sehr schön gestaltet, und ist ein umfassendes Thema mit grosszügigen Widgets und blauen Farbtönen.

Greybird
Greybird ist das Standard-Systemthema, das in Xfce-basierten Linux-Distributionen wie Xubuntu verwendet wird. Es ist Teil des Shimmer-Projekts, das passende Symbolpakete und anwendungsspezifische Themen enthält. Greybird bietet hellgraue und blaue Farbschemata. Das Thema eignet sich für diejenigen, die eine Ähnlichkeit mit dem MacOS-Thema suchen.

$ sudo apt install greybird-gtk-theme
$ sudo apt install elementary-xfce-icon-theme

Arc
Arc ist ein vom 'material and flat'-Design inspiriertes GTK3-Thema für Linux. Das Thema befindet sich seit vielen Jahren in der Entwicklung und ist eines der am häufigsten heruntergeladenen GTK3-Themen von Drittanbietern für Linux. Linux-Distributionen wie "Ubuntu Budgie" haben eine Variante des Themas angepasst und es zum Standard-Systemthema für die Desktop-Umgebung gemacht.

$ sudo apt install arc-theme

Numix
Numix ist ein weiteres GTK3-Thema, das von der Philosophie des flachen Designs inspiriert wurde. Es unterscheidet sich in gewisser Weise von anderen GTK3-Themen, da es sich durch eine helle Auswahl und helle Farben auszeichnet. Ausserdem kombiniert es helle Widgets mit dunklen Kopf- und Titelleisten.

$ sudo apt install numix-gtk-theme

Adapta
Das Thema von Adapta GTK3 ist inspiriert durch das Materialdesign von Android OS. Es bietet geräumige Widgets, eine helle Farbpalette und Animationen, die offizielle Animationen aus Materialdesign-Apps von Google nachahmen. Das Adapta GTK3-Thema befindet sich nicht mehr in der Entwicklung, gilt aber immer noch als eines der besten GTK3-Themen von Drittanbietern, die für Linux erhältlich sind.

$ sudo apt install adapta-gtk-theme

Ubuntu-Budgie-Themen
Die Linux-Distribution Ubuntu Budgie enthält eine Reihe von schönen GTK3-Themen, die auf dem Arc-Thema basieren. Diese Themen zeichnen sich durch neue Farbschemata und eine verbesserte Widget-Kompatibilität mit neueren Versionen von GNOME / GTK3-Anwendungen aus. Diese Themen mit den Namen "Pocillo" und "QogirBudgie" enthalten auch dunkle und schlanke Varianten.

$ sudo apt install ubuntu-budgie-themes

Um GTK3-Themen zu ändern, muss man möglicherweise die Anwendung "GNOME Tweaks" aus dem Paketmanager installieren. Die Pflege und kontinuierliche Aktualisierung der GTK3-Themen kann für Entwickler eine schwierige Aufgabe sein, da sich die GNOME-API ständig ändert. Die neue GNOME-Shell-Desktop-Umgebung unterstützt andere Themen von Drittanbietern nur halbherzig. Themen von Drittanbietern werden jedoch immer noch entwickelt, auch wenn ihre Anzahl über die Jahre zurückgegangen ist.

Quelle: https://linuxhint.com/gtk3_themes_linux/