Element jetzt mit Sprachnachrichten

Di, 17. August 2021, Ralf Hersel

Wie das Projekt um den Matrix-Client Element in einen Blogeintrag mitteilt, unterstützt die Software nun Sprachnachrichten. Und zwar auf allen bereitgestellten Plattformen: Element Web/Desktop 1.8, Element iOS 1.5 und Element Android 1.2. Eine Aufnahme kann mit der neuen Schaltfläche für Aufnahmen gestartet werden.

Auf dem Handy kann man die Taste auf zwei Arten verwenden - entweder man hält sie gedrückt, um sofort eine Nachricht zu senden, oder man drückt und zieht sie nach oben, um den Rekorder zu "sperren", falls man eine lange Nachricht vor dem Senden überprüfen möchte.

"Dies war eine unserer ältesten und am häufigsten geäusserten Anfragen, daher sind wir unglaublich glücklich, endlich unsere erste Version davon zu veröffentlichen. Es war ein überraschend aufwändiger Prozess, da wir den Composer komplett überarbeitet haben, um diese Funktion zu integrieren - zum Beispiel hat iOS jetzt eine komplett neue Implementierung, komplett mit schönen animierten Schaltflächen, Tippen von Benachrichtigungen und flippigem Reply-Design, um die Übergänge zum und vom Sprachnachrichtenmodus zu unterstützen", wie das Team schreibt.

Im Blogpost erwähnt Matthew Hodgson viele weitere Anpassungen und Verbesserungen, die in die aktuellen Releases eingeflossen sind. Wer Element ausprobieren möchte, benötigt einen Account auf einem Matrix-Server und kann den Element-Client von hier herunterladen.

Quelle: https://element.io/blog/introducing-voice-messages-and-so-much-more/